Unser Kandidat (40) hat im Januar 2020 seine Prüfung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik mit dem Schwerpunkt „Automatisierungstechnik mit SPS und Siemens S7“ erfolgreich abgeschlossen. Die „komplexe Arbeitsaufgabe“ wurde mit „gut“ und die „praktische Aufgabe“ mit „sehr gut“ abgeschlossen. Herr M. hat noch den Abschluss als Berufskraftfahrer erlangt und war 2 Jahre als Maschinenführer und Gabelstaplerfahrer tätig. Vorher war Herr M. jeweils ca.2 Jahre in Frankreich und in Deutschland im Innenausbaugewerbe als selbständiger Unternehmer tätig war. Weiter war er einige Jahre in Bulgarien und Spanien als Verkäufer in einem Imbissbetrieb tätig. Für ein Berliner Unternehmen aus der Versicherungsbranche war er als Übersetzer in den Sprachen türkisch-spanisch – und bulgarisch beschäftigt.


Was bringt Herr M. sonst noch mit?

– Kenntnisse Microsoft Office und Corel Draw
– Step7, AutoCad
– Führerschein C / CE

Sprachen:

– bulgarisch, türkisch und spanisch (verhandlungssicher)
– deutsch und russisch (erweiterte Kenntnisse)
Ideal wäre ein Arbeitsplatz im Großraum Berlin oder Norddeutschland. Abhängig von den Gegebenheiten wäre aber auch “bundesweit” denkbar.


Für weitere Informationen zum Kandidaten steht Ihnen Hans-Jürgen Schäfer zur Verfügung.