Mittelfranken: Vorstand von Bezirkskliniken umstritten

Helmut Nawratil ist seit 2012 Vorstand der mittelfränkischen Bezirkskliniken. Er ist höchst umstritten. Während hohe Personalkosten der Klinik beklagt werden, fährt er einen teuren Campingbus als Dienstwagen. Außerdem wurde sein Gehalt auf einen Schlag um beinahe 50 Prozent erhöht. Viele Entlassungen und Kündigungen sind auf Zerwürfnisse mit Nawratil zurückzuführen. Von…

Weiterlesen

So werden Behinderte im Beruf diskriminiert

Menschen mit Behinderungen werden bei der Arbeitssuche noch immer benachteiligt und fürchten besonders oft um ihren Job. Das geht aus dem Diskriminierungsbericht hervor, den die Bundesregierung am Donnerstag vorgestellt hat.Demnach berichten Betroffene der Bundesbeauftragen für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, immer wieder davon, dass sie trotz passender…

Weiterlesen

Auch Arbeitnehmer profitieren von Abschreibungsverbesserungen

Nichtselbstständig Tätige können ab 2018 Arbeitsmittel bis zur neuen Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter von 800 Euro sofort bei der Steuererklärung als Werbungskosten absetzen. Ein steuerfreier Arbeitgeberersatz ist jedoch ausgeschlossen. Aufwendungen für Arbeitsmittel sind als Werbungskosten bei der Steuererklärung abzugsfähig (§ 9 Absatz 1 Nr. 5 EStG), wenn die Gegenstände nahezu ausschließlich…

Weiterlesen

Körpergröße zulässiges Einstellungskriterium für Polizei

Die 1997 geborene und 154 cm große Klägerin bewarb sich um die Einstellung in den gehobenen Dienst der Kriminalpolizei zum April 2017. Der Polizeipräsident in Berlin lehnte die Bewerbung ab, da die Klägerin die für die Laufbahn vorgeschriebene Mindestgröße von 160 cm für Bewerberinnen (für männliche Bewerber: 165 cm) unterschreite.…

Weiterlesen

Wie einige Personalvermittler / Recruiter über ihre Kundschaft denken, sollte Ihnen zu denken geben.

In einem Beitrag bei Xing fragt ein Bewerber, warum Personalvermittler ihn nur unter der Adresse seines Arbeitgebers erreichen würden und dementsprechend falsche Jobempfehlungen für einen nicht passenden Wohnort “liefern” Es stellte sich heraus, das Arbeitssuchende zwar auch Wunscharbeitsorte erfassen können, dieser Felder aber (absichtlich) sehr gut versteckt sind und auch…

Weiterlesen

Pilotprojekt für Langzeitarbeitslose: Wer Hartz IV bezieht, soll was tun – taz.de

In Bremerhaven soll Anfang 2018 ein Pilotprojekt zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit starten. Statt einfach nur zu Hause rumzusitzen, sollen Hartz-IV-EmpfängerInnen entgeltfrei in Firmen aushelfen oder öffentliche Grünanlagen pflegen. Ziel ist es, sie durch Arbeit in die Gesellschaft zu integrieren. Dass das strukturschwache Bremerhaven schon länger ein Problem mit Langzeitarbeitslosigkeit hat,…

Weiterlesen

Wann ist Umkleidezeit als Arbeitszeit zu bezahlen?

Das An- und Ausziehen von Berufskleidung ist vergütungspflichtige Arbeitszeit, wenn der Arbeitgeber das Tragen einer bestimmten Kleidung anordnet und das Umkleiden im Betrieb erfolgen muss. Das ist ständige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts. Der Fall: In einem Aluminiumwalzwerk mit Gießerei war das Tragen von Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung für die Mitarbeiter Pflicht.…

Weiterlesen

Arbeitspflicht: Haben Arbeitnehmer auch hitzefrei?

Hochsommerliche Temperaturen rufen Erinnerungen an die Schulzeit hervor. Jedoch: Gibt es hitzefrei auch im Büro, sodass der Arbeitgeber den Mitarbeiter von seiner Arbeitspflicht befreien muss? Oder genügt bereits eine gelockerte Kleiderordnung? Ein Überblick zu Pflichten und Rechten.   Klar ist: Die gesundheitlichen Belastungen für Arbeitnehmer nehmen bei zunehmender Hitze zu.…

Weiterlesen

Umfrage zum Thema Mitarbeiterbindung – Netzwerk Arbeit | XING

Hallo zusammen, bitte nehmt an meiner Umfrage zum Thema “Möglichkeiten zur Mitarbeiterbindung” teil, die ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit durchführe. Durch die Umfrage möchte ich Erkenntnisse gewinnen, welche Altersgruppen man durch welche Anreize motivieren und binden kann und wie man Kündigungen vorbeugen kann. Die Umfrage richtet sich an alle nichtselbstständigen…

Weiterlesen

Stellenangebot: Gruppenleiter Produktion in PLZ 145**  | Netzwerk Arbeit e.V.

Das Unternehmen ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Aufgabe + Herausforderungen Fachliche, disziplinarische und organisatorische Führung einer Gruppe Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft und in Projekten Sicherstellung und Optimierung der Prozessabläufe Qualitäts- und termingerechte Umsetzung der Teamaufgaben Bedarfs- und qualifikationsorientierte Einsatzplanung der Mitarbeiter…

Weiterlesen

Stellenangebot: ELEKTROMEISTER/-TECHNIKER für Projektplanung und Abwicklung in PLZ 261**  | Netzwerk Arbeit e.V.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort einen ELEKTROMEISTER/-TECHNIKER (M/W) WIR BIETEN: Einen vertrauensvollen Verantwortungsbereich mit Gestaltungsfreiraum Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team Langfristige Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung SIE BIETEN: Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Elektrotechnik Berufserfahrung als Elektromeister Hohe Sozialkompetenz, Durchs Quelle: Stellenangebot: ELEKTROMEISTER/-TECHNIKER…

Weiterlesen

Führungskräfte und HR-Experten dringend gesucht! – Netzwerk Arbeit | XING

Hallo liebe Gruppenmitglieder, im Rahmen meiner Masterarbeit suche ich Experten im Bereich HR. Da Talente und Fachkräfte heutzutage ein rares Gut sind, ist die Suche nach diesen Fachkräften entscheidend für den Unternehmenserfolg. Ich suche daher Führungskräfte sowie HR-Experten, die kurz einige Fragen zu diesem Themengebiet beantworten könnten. Die Teilnahme ist…

Weiterlesen

TeilnehmerInnen für eine Studie zur Masterarbeit gesucht – Netzwerk Arbeit | XING

Sehr geehrte Damen und Herren, das Ende der Umfrage (20.06.2017) rückt immer näher. Aus diesem Grund möchte ich Sie noch einmal um Ihre Unterstützung bitten ! Im Rahmen der kurzen Studie (ca. 6 Minuten Zeitaufwand) benötige ich vor allem die Unterstützung von InhaberInnen, GeschäftsführerInnen, Führungskräften mit Personalverantwortung oder SpezialistInnen aus…

Weiterlesen

Turkish-Airlines-Mitarbeiter : Gekündigt wegen Gülen-Sympathie?

Mitarbeiter der Fluglinie Turkish Airlines, die mit der Gülen-Bewegung sympathisieren, müssen mit Kündigung rechnen. Sogar, wenn sie mit einem deutschen Arbeitsvertrag in Deutschland arbeiten. Das zeigen Recherchen des ARD-Magazins Monitor. Von Achim Pollmeier, WDR Die Nachricht kam aus heiterem Himmel. Bis zum Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 war…

Weiterlesen

In diesem Tech-Startup sind alle Mitarbeiter mindestens 55 Jahre alt

Startup-Mitarbeiter müssen möglichst jung sein? Nicht unbedingt. Ein Unternehmen aus Südkorea zeigt, dass es auch anders geht. Das wichtigste Einstellungskriterium bei dem südkoreanischen Everyoung ist das Alter. Ein Bewerber muss mindestens 55 Jahre alt sein, um die Chance auf einen Job dort zu haben. Der Gründer Chung Eunsung nennt als Grund für diese ungewöhnliche Voraussetzung die…

Weiterlesen

F.A.Z. exklusiv: Befristungen steigen rasant in SPD-Ministerien

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Möglichkeit zur Befristung von Arbeitsverhältnissen im Falle eines Wahlsieges deutlich einschränken. Umso brisanter sind deshalb neue Zahlen über den Einsatz von Zeitverträgen in verschiedenen Bundesministerien. Denn ausgerechnet in den SPD-geführten Ministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie für Arbeit und Soziales legte die Zahl…

Weiterlesen

Teilnehmer für Umfrage benötigt! – Netzwerk Arbeit | XING

Liebe Gruppenmitglieder, Ich schreibe zurzeit meine Bachelorarbeit im Bereich der Wirtschaftspsychologie. Hierfür benötige ich dringend Probanden, die an meiner Onlineumfrage teilnehmen. Die Befragung richtet sich ausschließlich an Berufstätige und dauert ca. 10 Minuten. Gesammelte Daten werden anonym und vertraulich behandelt. Ich bitte darum, die Umfrage nicht frühzeitig abzubrechen und bedanke…

Weiterlesen

Kolumne „Mein Urteil“: Falsche Angaben im Xing-Profil – ein Grund zur Kündigung? – Mein Urteil – FAZ

Arbeitnehmer unterliegen einem strikten Konkurrenzverbot. Sie dürfen keine Nebenjobs machen, die den Geschäften des Arbeitgebers entgegenstehen. Was aber, wenn das Xing-Profil suggeriert, dass jemand solchen Nebentätigkeiten nachgeht? 05.04.2017, von Anja Mengel © dpa Falsche Angabe im Xing-Profil gemacht – kann schon das die Stelle gefährden? Digitale Netzwerke wie Xing oder…

Weiterlesen

Kolumne „Mein Urteil“: Ist Illoyalität ein Grund für eine fristlose Kündigung? – Mein Urteil – FAZ

In einem Arbeitsverhältnis haben beide Seiten Nebenpflichten zusätzlich zu dem Austausch von Arbeit gegen Vergütung. Klassisch werden sie als „Fürsorgepflicht“ des Arbeitgebers und „Treuepflicht“ des Arbeitnehmers bezeichnet. Es geht jeweils darum, bis zu einem gewissen Grad Nachteile für den Vertragspartner zu verhindern, die im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis auftreten können.…

Weiterlesen

Wann Ausschlussklauseln unwirksam werden | Human Resources Manager

Ausschlussklauseln in Arbeitsverträgen sollten Mindestlohnansprüche und gesetzlich unabdingbare Ansprüche ausdrücklich ausnehmen und als Formerfordernis maximal Textform wählen – in beiden Punkten besteht sonst die Gefahr, dass die Klauseln insgesamt unwirksam sind. Arbeitsverträge enthalten aus Gründen der Rechtsklarheit und Rechtssicherheit regelmäßig Ausschlussfristen. Einstufige Ausschlussfristen regeln zumeist, dass Ansprüche verfallen, wenn sie…

Weiterlesen

Bosch: In Dresden soll ein milliardenschweres Chip-Werk entstehen

Der Autozulieferer Bosch will in Dresden ein neues Chip-Werk bauen. Die Investition in das Halbleiterwerk beläuft sich auf eine Milliarde Euro und ist nach dpa-Informationen die größte der Firmengeschichte. er Autozulieferer soll den Bau eines Chip-Werks in Dresden planen. DresdenDer Autozulieferer Bosch will eine Milliarde Euro in ein neues Chip-Werk…

Weiterlesen

Nahles mit Experimentierphase für flexibles Arbeiten gescheitert | Personal | Haufe

Im November 2016 hatte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles eine Öffnungsklausel im Arbeitszeitgesetz angekündigt. Wissenschaftlich begleitet und tarifvertraglich abgesichert sollte die Experimentierphase ursprünglich auf zwei, später dann sogar auf drei Jahre begrenzt werden. Flexibles Arbeiten: Öffnung des Arbeitszeitgesetzes gescheitert Nun muss Nahles ihre Pläne für neue Experimentierräume in Unternehmen jedoch deutlich abspecken. Eine gesetzliche…

Weiterlesen

Erfurt: Bundesarbeitsgericht stärkt Rechte von Arbeitnehmern

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitnehmer strittige Anweisungen des Arbeitgebers nicht befolgen müssen, solange kein entsprechendes Urteil vorliegt. Die Entscheidung hat womöglich gravierende Folgen für alle Arbeitgeber in Deutschland. Egal ob Sonntags- oder Nachtarbeit, der Umzug in eine Stadt am anderen Ende Deutschlands oder Vorschriften bei der Garderobe: Bisher müssen…

Weiterlesen

Arbeitsmarkt: OECD – Immer weniger Jobs für Menschen mit mittlerer Qualifikation

Die Struktur des Arbeitsmarktes hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten in Deutschland und in anderen Industrieländern tief greifend verändert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Dem Beschäftigungsausblick 2017 der OECD zufolge nimmt in allen beobachteten Staaten die Polarisierung des Arbeitsmarkts zu.Das…

Weiterlesen

Unterstützung bei der Masterarbeit – Netzwerk Arbeit | XING

Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe aktuell an meiner Masterarbeit zum Thema Personal. Im Rahmen einer Studie benötige ich die Unterstützung von InhaberInnen, GeschäftsführerInnen, Führungskräften mit Personalverantwortung oder SpezialistInnen aus der Personalabteilung. In meiner Arbeit geht es darum, die Erwartungen kleiner und mittlerer Unternehmen (der Begriff Mittelstand wird synonym…

Weiterlesen

Nebenjob / Praktikum während meines Studium zum MSc Softwareentwicklung in Fulda gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin ein zweites Semester Student der MSc Global Software Entwicklung an der Hochschule Fulda. Ab August habe ich keine Vorlesungen, und im Oktober möchte ich meine Masterarbeit beginnen. Aus diesem Grund suche ich ein Betriebspraktikum oder einen Job. Ich darf bis zu 120 volle…

Weiterlesen

Gesichtsanalyse bei Post und Real – Wir stellen Strafanzeige

In 40 Real-Supermärkten werden Kund.innen von Kameras mit Gesichtserkennung ausgespäht, ebenso in 100 Filialen der deutschen Post – zu Werbezwecken. Wir stellen Strafanzeige, um die Überwachung und Analyse von Kund.innen zu stoppen. Die Real-Filialen, die diese Technik einsetzen, wollen das Problem nicht erkennen. Die Pressesprecher wiegeln ab: die eingesetzte Software…

Weiterlesen

Recruiting: Diese Kompetenzen braucht der Recruiter von morgen | Personal | Haufe

Die passenden Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt zu identifizieren und als Mitarbeiter zu gewinnen, damit werden die Weichen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen gestellt. Die Aufmerksamkeit des HR-Managements richtet sich somit immer mehr auf die Recruiting-Prozesse. Und damit verbunden auch auf die Person des Recruiters. Digitalisierung: Arbeit 4.0 braucht Recruiting 4.0…

Weiterlesen

Mit allen Tricks gegen den Mindestlohn – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Auf den Autobahnraststätten, an denen er in der Dämmerung hält, sieht Lastwagenfahrer Heinz-Josef Thoben, wie sich die internationale Konkurrenz verhält. Er erkennt es an den Männern, die selbst am Wochenende auf die Pritsche in ihrem Führerhaus klettern. Es gibt einen Unterschied zwischen den Jobs dieser ausländischen Fahrer und seinem eigenen.…

Weiterlesen

IG-Metall-Vorstand kritisiert einseitige Lastenverteilung: Arbeitgeber müssen mehr an Krankenkassen zahlen – manager magazin

Die Forderung der Gewerkschaften, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer wieder gleich viel in die Krankenversicherung einzahlen sollen, ist gut begründet. Kritiker der Parität, wie mm-MeinungsMacher Christian Hagist, begehen einen doppelten Denkfehler. Eine Gegenrede. Unter den Beschäftigten in Deutschland erfreut sich die Forderung nach einer Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung…

Weiterlesen

Neue Studie: Auf der Suche nach dem Karriere-Sprungbrett – Wirtschaft – FAZ

Weil sie zu wenig Karrierechancen bei ihrem Arbeitgeber sehen oder bessere Optionen anderswo vermuten, planen 22 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland, ihre aktuelle Stelle in den nächsten zwölf Monaten aufzugeben. Und das, obwohl sie eigentlich zufrieden sind. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Mercer. Für die Studie…

Weiterlesen

Verbot von Skype für Bewerbungsgespräche?

Wie nun die kürzlich veröffentlichten Tätigkeitsberichte 2016 der Länder Berlin und Nordrhein-Westfalen zeigten, wurde das Thema ‘Einsatz moderner Auswahlinstrumente im Bewerbungsverfahren’ einmal genauer unter die Lupe genommen. Mit dem Resultat: Vorstellungsgespräche per Skype, die Aufzeichnung von Video-Interviews und der Einsatz einer Sprachanalysesoftware sollen in einigen Fällen datenschutzrechtlich unzulässig sein. Zunächst…

Weiterlesen

An einer Studie zum Thema Carsharing teilnehmen und gewinnen :) – Netzwerk Arbeit | XING

Hallo liebe Gruppenmitglieder, und mal wieder benötigt ein Masterstudent Ihre Hilfe 🙂 Diesmal mein Freund Bernhard Kochhan. Ich hoffe, dass der Hinweis auf die Studie in Ordnung ist – die Rekrutierung von Studienteilnehmern ist bekanntlich nicht die leichteste Aufgabe 😉 Ich würde mich freuen, wenn der ein oder anderen an…

Weiterlesen

Unterstützung benötigt! Masterarbeit zum Thema Führungserfolg! – Netzwerk Arbeit | XING

Hallo liebe Gruppe, im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich verschiedene soziale Einflussfaktoren auf Karriereerfolg bei Führungskräften. Hierfür wurde eine empirische Studie erstellt, die ihr unter folgendem Link abrufen könnt: https://ww2.unipark.de/uc/K_0133/3af4/ Dauer: nur max. 10 Minuten Einzige Voraussetzung ist, dass ihr Führungsverantwortung für mind. 3 Mitarbeiter / Praktikanten / Azubis habt…

Weiterlesen

Kündigungen: Woran es bei Trennungen in der Schweiz hapert

Unvorbereitete, zu spät geführte Kündigungsgespräche, schwammige Begründungen und fehlende Austrittsgespräche: Eine Studie zeigt, was bei Kündigungen in der Schweiz oft schiefläuft. Bislang geht dort etwa nur jedes zweite Kündigungsgespräch zufriedenstellend über die Bühne. 0 1 7 Will sich ein Arbeitgeber in der Schweiz von einem Mitarbeiter trennen, hat er rechtlich…

Weiterlesen

Arbeitsrecht: Reformen im Schwerbehindertenrecht nötig

Etwa 43 Millionen Erwerbstätige arbeiten in Deutschland. Wenn es nach dem Gesetz geht – § 71 Abs. 1 SGB IX – müssten davon fünf Prozent, also etwa 2,15 Millionen, schwerbehinderte Menschen sein. Allerdings: Für Kleinunternehmen gelten andere Regeln, sodass im Ergebnis knapp 1,1 Millionen der Beschäftigten schwerbehinderte Menschen sein müssten.…

Weiterlesen

Vorbeschäftigungsverbot bei sachgrundloser Befristung

Gemäß § 14 Abs.2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) können Arbeitgeber Arbeitsverträge ohne einen Sachgrund befristen, wenn mit dem Arbeitnehmer nicht bereits zuvor ein Arbeitsverhältnis bestanden hat (Mehr zu den Wirksamkeitserfordernissen für die sachgrundlose Befristung). Soweit der – scheinbar klare – Wortlaut des Gesetzes. Doch was genau heißt “bereits zuvor” und…

Weiterlesen

Scheinselbstständigkeit: Kriterien

Die Grenzen zwischen einer abhängigen Beschäftigung und einer selbstständigen Tätigkeit zu erkennen und Beschäftigungsverhältnisse richtig zu beurteilen, stellt für Auftraggeber eine Herausforderung dar. Für Auftraggeber lohnt es sich jedoch die Kriterien einer selbstständigen Tätigkeit und einer Scheinselbstständigkeit zu kennen und anzuwenden. Warum es sich lohnt? Das lässt sich einfach beantworten:…

Weiterlesen