Bewerber: allein unter Vielen

Die meisten Bewerber sitzen allein zu Haus an ihren Bewerbungsunterlagen. Der eigentliche Gedanke dabei ist, alle Zeiträume und Beschäftigungen chronologisch zu erfassen. Nur nichts vergessen!!! Und was passiert dabei? Das ganze Leben zieht nochmals an einem vorbei. Von der Schulausbildung bis zum letzten Job. Eigentlich nicht schlimm, bis zu dem…

Weiterlesen

Bewerbung: sehr nette, hilfreiche und für Geisteswissenschaftlerinnen auch ‚andere‘ Beratung

Herr Schäfer hat sich ausgiebig Zeit genommen, um mit mir einige Punkte meines Lebenslaufes zu überarbeiten. Seine Tipps und Anregungen, haben mich dazu inspiriert, mich noch intensiver mit meinem eigenen Lebensweg auseinanderzusetzen. Ich bin sehr dankbar, auch mal ein klares Feedback aus einer ganz anderen Berufsbranche erhalten zu haben! Vllt…

Weiterlesen

Bewertung: mein besonderer Dank an Herrn Schäfer, der mir auch eine andere Sichtweise eröffnete.

Ein ganz großes Lob Netzwerk Arbeit e.V. . Hier wurden meine Bewerbungsunterlagen zum ersten mal so richtig strukturiert und nur die Dinge die wirklich wichtig sind berücksichtigt. Das Anschreiben zügig, informativ. Lebenslauf gut strukturiert und auf das Wesentliche beschränkt. Hier gilt mein besonderer Dank Herrn Schäfer, der mir auch eine…

Weiterlesen