60 % aller Stellenangebote finden Sie nicht in den Jobbörsen.

Last Updated on 1. November 2023 by Hans-Jürgen Schäfer

Warum findet man nur wenige Stellenangebote bei Netzwerk Arbeit?
Die Erklärung ist einfach. Das Konzept von Netzwerk Arbeit e. V. beinhaltet es, Kandidaten im verdeckten Stellenmarkt vorzustellen. Wir stellen in Unternehmen vor, die nicht unbedingt in den Jobbörsen StepStone, Indeed und bei der Arbeitsagentur usw. zu finden sind.

Warum das so ist, ist ganz einfach.
Ist Ihnen bekannt, dass nur ca. 1/3 aller Stellenangebote in den öffentlichen Jobbörsen zu finden sind? Wir haben stellen uns die Frage, wo die restlichen 2/3 aller Stellenangebote zu finden sind. Die Antwort ist: der verdeckte Stellenmarkt.

Lassen Sie uns es kurz erklären:
Einen Arbeitsplatz für sich zu suchen ist «Vertriebsarbeit in eigener Sache». Sie sind ihr eigener Verkäufer oder Anbieter und müssen Unternehmen ansprechen. Sie lassen sich regelmäßig Stellenangebote aus den bekannten Jobbörsen zusenden und recherchieren selbst. Damit befinden Sie sich im Wettbewerb mit vielen anderen Bewerbern, die sich bei den gleichen Unternehmen vorstellen.

Von diesem Stellenmarkt halten wir uns weitestgehend fern und recherchieren nach den verbleibenden 2/3 aller Stellenangebote. Da der verdeckte Stellenmarkt nicht besonders leicht zugänglich ist, aber viele Vorteile bietet, haben wir uns darauf spezialisiert.

Der verdeckte Stellenmarkt hat mehrere Vorteile:

  1. Weniger Wettbewerb: Da verdeckte Stellenanzeigen nicht öffentlich ausgeschrieben werden, gibt es weniger Bewerber. Das bedeutet, dass Ihre Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch höher sein könnten.
  2. Früher Zugang zu neuen Positionen: Unternehmen, die Stellenanzeigen nicht öffentlich machen, könnten sofort nach dem Bedarf suchen. Indem Sie sich frühzeitig bewerben, erhöhen Sie Ihre Chancen, in die engere Auswahl zu kommen.
  3. Geringere Bürokratie: Öffentliche Stellenausschreibungen können oft bürokratisch sein und erfordern manchmal interne Prozesse, bevor eine externe Suche beginnen kann. Im verdeckten Markt können Entscheidungen schneller getroffen werden.
  4. Anpassung an die Unternehmenskultur: Indem Sie sich im verdeckten Markt bewerben, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, mehr über das Unternehmen und seine Kultur zu erfahren, was es Ihnen ermöglicht, eine gezieltere und überzeugendere Bewerbung zu erstellen.
  5. Diskretion: Dies ist besonders wichtig, wenn Sie bereits in einem Job sind, aber nach neuen Möglichkeiten suchen. Die verdeckte Jobsuche ermöglicht es Ihnen, diskret nach neuen Positionen zu suchen, ohne Ihr aktuelles Beschäftigungsverhältnis zu gefährden.
  6. Netzwerkaufbau: Die verdeckte Jobsuche ermöglicht es Ihnen, Ihr berufliches Netzwerk zu nutzen. Persönliche Empfehlungen spielen oft eine wichtige Rolle, wenn es um nicht öffentlich ausgeschriebene Positionen geht.
  7. Bessere Passung: Unternehmen könnten im verdeckten Markt gezielt nach bestimmten Fähigkeiten oder Qualifikationen suchen. Wenn Ihre Fähigkeiten genau dem entsprechen, was das Unternehmen sucht, erhöht sich Ihre Chance auf Erfolg.
  How to find a Job in Germany?

Informierten Sie sich auf unserer Homepage www.netzwerk-arbeit.com, was wir zu bieten haben. Wenn Sie auch die Chancen des verdeckten Stellenmarktes nutzen möchten, benutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular.