Anonyme Bewerbung: Es ist nicht egal, wie Sie aussehen

Anonyme Bewerbung: Es ist nicht egal, wie Sie aussehen

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Doerte Heidemann kann viele Beispiele aufzählen, wie der Elektrohersteller Bosch gegen das Image als Männerkonzern kämpft. Vor eineinhalb Jahren ließ das Unternehmen sämtliche Bilder in Stelleninseraten austauschen. Nun sind auf jedem Foto immer auch Frauen zu sehen, und nicht nur weiße Models, sondern auch schwarze oder asiatische. “Wir wollen zeigen, dass wir für alle Geschlechter, Nationalitäten, aber auch Altersgruppen und sexuelle Orientierungen offen sind”, sagt Heidemann, die die Diversity-Abteilung von Bosch leitet.Heidemann und ihre Kollegen bauen auch Stände auf speziellen Jobbörsen auf. Kürzlich waren Bosch-Mitarbeiter auf einer Karrieremesse für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender. Auf Veranstaltungen für Frauen sind die Personaler längst regelmäßig – und nehmen eine Entwicklerin aus dem Unternehmen an den Stand mit. “Es ist enorm hilfreich, wenn man ein Vorbild vor Ort dabei hat”, sagt sie.

Quelle: Anonyme Bewerbung: Es ist nicht egal, wie Sie aussehen | ZEIT Arbeit

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: