Arbeit: Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Arbeitnehmer müssen eine Videoüberwachung seitens des Arbeitgebers nicht hinnehmen. Unter Umständen steht Beschäftigten sogar eine Entschädigung zu, wenn der Arbeitgeber Videokameras zur Überwachung installiert.

►► Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Arbeit: Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Lesen Sie auch:  Frauen und Männer: Gemischte Teams fällen bessere Entscheidungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sind kein Computer? *