Arbeitsrecht: Erreichbarkeit im Urlaub

Muss man im Urlaub erreichbar sein? Was im ersten Moment vielleicht abwegig klingt, ist gar nicht unbedingt von der Hand zu weisen. Der Berufsverband Die Führungskräfte – DFK weist darauf hin, dass man dieses Thema durchaus differenziert betrachten muss und dass das Ausschalten des Diensthandys nicht immer ohne Konsequenzen bleibt. Erreichbarkeit im Urlaub: Blick in den Arbeitsvertrag hilft “Zum einen kommt es darauf an, in welcher Position man beschäftigt ist”, sagt Rechtsanwältin Heike Kroll. Zum ande

Quelle: Arbeitsrecht: Erreichbarkeit im Urlaub | Personal | Haufe

Lesen Sie auch:  Lidl: Duzen und Dissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sind kein Computer? *