Arbeitsunfähige dürfen nicht beschattet werden

Versicherte per Privatdetektiv zu überwachen, ist laut dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte nicht zulässig.

Quelle: Arbeitsunfähige dürfen nicht beschattet werden – Schweiz: Standard – tagesanzeiger.ch

Lesen Sie auch:  Kolumne „Nine to five“: Psychospielchen am Schreibtisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.