Arbeitsvertrag: So lange darf die Kündigungsfrist sein

Arbeitsvertrag: So lange darf die Kündigungsfrist sein

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Als eine “unangemessene Beschränkung der beruflichen Bewegungsfreiheit ” bewerteten die Richter des Bundesarbeitsgerichts (BAG) die Kündigungsfrist von drei Jahren zum Monatsende, gegen den der Mitarbeiter einer Speditionsfirma klagte. Er bekam Recht und sein Arbeitgeber musste ihn zu einem früheren Zeitpunkt aus der Firma gehen lassen. Auch wenn die lange Kündigungsfrist meist positiv für den Arbeitnehmer gewertet wird, denn dieser hat dann ja auch lange Zeit, sich eine neue Stelle zu suchen, gibt es Grenz

Folgen Sie bitte dem Link, um den vollständigen Inhalt lesen zu können.

Quelle: Arbeitsvertrag: So lange darf die Kündigungsfrist sein – dhz.net

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: