BAG: Kündigung wegen Sammeln von Pfandflaschen

Das verbotswidrige Sammeln von Pfandflaschen während der Arbeitszeit kann eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Ein Arbeitnehmer kann sich nicht darauf berufen, die in deutscher Sprache erteilten Abmahnungen nicht verstanden zu haben – so das BAG im Falle einer griechischen Reinigungskraft.

Quelle: BAG: Kündigung wegen Sammeln von Pfandflaschen

Lesen Sie auch:  Deutsche Bahn lehnt Arbeitszeitforderungen der GDL ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.