Berufseignungstest: Kompetenzen ausländischer Bewerber besser einschätzen

Berufseignungstest: Kompetenzen ausländischer Bewerber besser einschätzen

Immer mehr Unternehmen stellen ausländische Mitarbeiter ein. Ob Geflüchtete oder andere Bewerber – oft ist es für die Arbeitgeber schwierig, die beruflichen Kompetenzen der Kandidaten einzuschätzen. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben die bayerischen Industrie- und Handelskammern einen online-basierten Kompetenztest entwickelt.Häufig sind Unternehmen bei ausländischen Bewerbern auf deren Selbstauskünfte angewiesen, wenn es um die Erfassung beruflich erworbener Kenntnisse geht, weil Zeugnisse und andere Papiere fehlen. Sprachbarrieren und Verständnisprobleme erschweren jedoch oft die Kommunikation und eine realistische Beurteilung der Vorkenntnisse und Erfahrungen. Noch schwieriger ist es, die Neigungen oder Potenziale, die die bei der Wahl einer Ausbildung eine Rolle spielen, einzuschätzen.Einfacher bildgestützter Online-TestDer interaktive, bildgestützte Online-Test check.work der IHK München und Oberbayern ist ein leicht verständliches und schnelles Verfahren, um die Kompetenzen ausländischer Bewerber zu erfassen. Die interaktive Anwendung arbeitet in erster Linie mit Bildern, über die die Kandidaten Schritt für Schritt Angaben zu ihrem beruflichen Werdegang machen können.

Quelle: Berufseignungstest: Kompetenzen ausländischer Bewerber besser einschätzen

Beitrag empfehlen.