BGH: Ladenbesitzer dürfen Mieten wegen Corona kürzen  

Ladenbesitzer können die Miete mindern, wenn das Geschäft durch einen Lockdown betroffen ist. Damit hat der Bundesgerichtshof (BGH) dem Textilhändler Kik grundsätzlich Recht gegeben. Beide Seiten – Mieter und Vermieter – seien durch die staatlichen Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie belastet, keine Seite trage allein die Verantwortung, urteilte der BGH

Quelle: BGH: Ladenbesitzer dürfen Mieten wegen Corona kürzen – Markt und Mittelstand

Empfehlen Sie uns:
Lesen Sie auch:  „Ganz schlechter Stil“: Bewerber berichten von Chaos und Arroganz bei Tesla in Deutschland

Schreibe einen Kommentar