Brexit-Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt

Brexit-Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt

Ein harter Brexit würde sich in keinem anderen Land so stark auf den Arbeitsmarkt auswirken wie in Deutschland. Neuen Berechnungen zufolge sind 100.000 Arbeitsplätze in Deutschland in Gefahr. Einige Branchen könnten jedoch von einer Fachkräfte-Abwanderung aus Großbritannien profitieren.

Ein No-Deal-Brexit könnte nach neuen Berechnungen die Arbeitsplätze von 100.000 Menschen in Deutschland gefährden. Das ergab eine Simulation von Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, über die die „Welt am Sonntag“ berichtete. „In keinem anderen Staat ist der Effekt auf die Gesamtbeschäftigung so groß wie in Deutschland“, sagte einer der Studienautoren, Oliver Holtemöller, der Zeitung.

Quelle: Brexit-Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt | Personal | Haufe

Beitrag empfehlen.