Keinen Job und Sie bewerben sich immer noch wie gestern?

Der Stillstand der Bewerber:
Während sich die Wirtschaft Tag für Tag damit beschäftigt, Werbung neu zu denken, bewerben sich Arbeitsuchende immer noch nach “Schema F” mit Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf und Zeugnisse. Männer wählen vorzugsweise dicke blaue Balken als stilistisches Element, während Frauen zarte Farben wählen.

“Nur kein Risiko eingehen”, denkt man, außer wenn man durch Unternehmen gezwungen wird, sich anders zu bewerben.

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Der beste Weg einen Job zu finden

Der beste Weg einen Job zu finden, beginnt damit, den Weg nicht allein zu gehen. Entscheiden Sie sich für Netzwerk Arbeit. Aus vielen Jahren Erfahrung haben wir mitgenommen, dass Arbeitsuchende sich in der Regel bis zu einem Jahr und länger, ganz allein mit der Jobsuche beschäftigen. Bis zu diesem Zeitpunkt hat man nicht nur…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbung: Sie bestimmen, was gelesen werden soll.

Ironiemodus: on Gehören Sie auch zu den Menschen, die Stunden im Internet nach kostenlosen Vorlagen für Bewerbungsunterlagen suchen? Haben Sie endlich etwas Ansprechendes gefunden, geht es erst richtig los. Wie passe ich das Bild ein, ohne das sich Zeilen und Spalten verschieben? Letztendlich ist man halbwegs am Ziel angelangt und…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbung: Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse im Lebenslauf?

Darf eine Verkäuferin in der Bäckerei den Kunden erzählen, dass sie eine Maus in der Backstube gesehen hat? Antwort: Nein. Eine Maus ist zwar kein Betriebsgeheimnis, aber hier gilt die sogenannte Rücksichtnahmepflicht: Die Verkäuferin muss zuerst ihrem Chef Bescheid sagen, und der muss sich um eine Mausefalle kümmern. Erst wenn der…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Antrag auf Erstattung der Bewerbungskosten

Auf welchen Paragraphen stützt sich die Erstattung der Bewerbungskosten? 45 SGB III Förderung aus dem Vermittlungsbudget „Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende sowie Ausbildungssuchende können zur Beratung und Vermittlung unterstützende Leistungen erhalten, soweit der Arbeitgeber gleichartige Leistungen nicht oder voraussichtlich nicht erbringen wird. Als unterstützende Leistungen können Kosten für die Erstellung…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Heute bewarb sich Melissa Ohneplan bei Netzwerk Arbeit

Die Geschichte ist nicht erfunden, lediglich Namen und Ortsangaben habe ich unkenntlich gemacht. Gestern bekam ich eine Mail mit dem nachfolgenden Inhalt: Guten Tag Herr Schäfer, ab heute, den 16.06.2021, suche ich eine neue Herausforderung. Ich kann Ihnen den Mehrwert bieten, dass die Karrierezeilen auf ihrer Homepage verschwinden und dass…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbung: falsche Angaben, Lügen und die Folgen

Erst vor wenigen Tagen ist es wieder passiert. Ich überfliege nur schnell einen Lebenslauf und werde sofort munter. Versucht doch wieder jemand mit den Zeitangaben zu “betrügen”. Was ist passiert? Ich erkenne im Lebenslauf, das man(n) nur mit Angabe der Jahreszahlen arbeitete. Zu lesen war: “2016 – 2017   –  Unternehmensname und…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerber: allein unter Vielen

Die meisten Bewerber sitzen allein zu Haus an ihren Bewerbungsunterlagen. Der eigentliche Gedanke dabei ist, alle Zeiträume und Beschäftigungen chronologisch zu erfassen. Nur nichts vergessen!!! Und was passiert dabei? Das ganze Leben zieht nochmals an einem vorbei. Von der Schulausbildung bis zum letzten Job. Eigentlich nicht schlimm, bis zu dem…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewertung: sehr nette, hilfreiche und für Geisteswissenschaftlerinnen auch ‘andere’ Beratung

Herr Schäfer hat sich ausgiebig Zeit genommen, um mit mir einige Punkte meines Lebenslaufes zu überarbeiten. Seine Tipps und Anregungen, haben mich dazu inspiriert, mich noch intensiver mit meinem eigenen Lebensweg auseinanderzusetzen. Ich bin sehr dankbar, auch mal ein klares Feedback aus einer ganz anderen Berufsbranche erhalten zu haben! Vllt…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Nervtötende Personalvermittler? Große Klappe, dumpfe flotte Sprüche und das ohne nachzudenken.

Oft werde ich von  Personalvermittlern angeschrieben, die mich für ihr Unternehmen als Mitarbeiter anwerben wollen. Dabei vergeht mir schon oft bei dem einleitenden ersten Satz die Laune, mich weiter mit diesem Vorgang beschäftigen zu wollen. Fällt diesen Personen nichts anderes mehr ein, als mit lästiger, plumper Anmache zu arbeiten? Wo…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbung: zu alt? – Nicht jammern. Man muss es ja nicht merken.

In vielen Gesprächen hörte ich Klagen, das man sich überhaupt nicht mehr bewerben möchte, weil man wegen dem Alter aussortiert wird. Viele haben sich auch schon damit abgefunden und bewerben sich nicht mehr. Ja, sicher ist das Alter ein ausschlaggebendes Kriterium, aber das gilt auch für Bewerber ohne Berufserfahrung. Ebenso…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbung: Ihnen fehlen die Worte?

Unternehmen lassen sich die Homepage inklusive Design und Texten meistens von Profis  erstellen. Ebenso wie man Marketingagenturen, Steuerberater oder technische Berater an den Stellen einsetzt, wenn einem selbst das Wissen fehlt. Wird hier nicht professionell gearbeitet, kann es dauerhafte, negative Folgen für das Unternehmen haben. Das Problem ist, dass kaum…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Sie bevorzugen traditionelles Handwerk? Auch bei der Jobsuche?

Was erwarten Sie von einem Handwerksunternehmen? Von einem traditionellen Handwerker wünschen Sie sich, dass er dass von Ihnen geschilderte Problem anschaut und eine Lösung anbietet. Sofern es möglich ist, können Sie selbst schon etwas vorbereiten, um ein paar Euro zu sparen. Hier gibt Ihnen der Handwerker sicherlich eine kostenlose Anleitung.…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Betriebsgeheimnisse im Lebenslauf. Das geht nicht.

Eigentlich ist es selbstverständlich, dass man im Lebenslauf keine Unternehmenszahlen nennt. Zu oft lesen wir allerdings Umsatzzahlen oder Stückzahlen, die es erlauben, den Geschäftsverlauf des letzten Arbeitgebers einzuschätzen.  Personaler wollen nicht nur sehen, dass der Bewerber seine Aufgaben erledigt hat, sondern auch wie es es getan hat und was es…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerben Sie sich per doch per Briefpost und ohne Lebenslauf.

Öfters im Jahr bekomme ich von meiner Krankenkasse, der Apotheke, der Kfz-Werkstatt und einigen anderen Einzelhändlern einen Brief. Aber auch andere, bisher unbekannte Anbieter befinden sich darunter. Meistens handelt es sich um eine beschriebene DIN-A4-Seite ohne weitere Beilagen. Es stellt sich die Frage, warum diese Anbieter nicht ganz einfach E-Mails…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Der verdeckte Stellenmarkt

In diesem Beitrag erfahren Sie, weshalb es während der Jobsuche hilfreich sein kann, sich nicht klassisch zu bewerben, sondern bewusst die Jobsuche im verdeckten Stellenmarkt anzugehen. Wenn wir vom „offenen Stellenmarkt“ sprechen, sind alle Jobs gemeint, die Sie in Jobbörsen, Zeitungsanzeigen und Veröffentlichungen im Internet oder anderen Medien finden können. Eben…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Gute Jobs im Mittelstand? Da wo man sich noch kennt?

Unternehmen, für die Netzwerk Arbeit e.V. Personal sucht, findet man eher in der Fläche als in den Metropolen. Und nicht wie anzunehmen im Umkreis Hamburg, sondern in ganz Deutschland und das mit relativ hoher Präsenz in Süddeutschland. Es sind Unternehmen aus allen Branchen, zu einem großen Teil aus dem Maschinenbau,…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbung: Vergessen Sie das Xing-Profil im Lebenslauf

Bei einer Bewerbung kommt es darauf an, den Personalentscheider nicht mit Informationen zu erschlagen. In möglichst kurzer Zeit sollten Sie es dem Leser ermöglichen, sich einen Eindruck über Ihre fachlichen Kenntnisse und Ihre Person verschaffen zu können. Jetzt noch auf Ihre Aktivitäten in sozialen Netzwerken hinzuweißen halte ich für überflüssig.…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Bewerbungsmappe – was, die gibt es noch?

Selbstverständlich gibt es noch die Bewerbungsmappe. Oder denken Sie, man kann einem Unternehmen einfach und locker ein paar Dateien schicken, aus denen man sich eine Bewerbung zusammenstellen kann? Sehen Sie. Und deswegen gibt es die gute alte Bewerbungsmappe noch. Nur digitalisiert, umweltfreundlicher und schneller zu versenden. Es kann aber passieren,…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen

Das Bewerbungsfoto – mit kommen Sie besser an

Die anonyme Bewerbung, also eine Bewerbung ohne Bewerbungsfoto, hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit und auch Einsatz erhalten. Nichtsdestotrotz ist ein Bewerbungsbild für rund 80% der Personaler nach wie vor wünschenswert. Personaler entscheiden oftmals innerhalb einiger Minuten über die Erfolgsaussichten einer Bewerbung. Deshalb sollte der Bewerber sich intensiv mit seiner Bewerbung…

Empfehlen Sie uns:
Weiterlesen