Corona-Tipps zum Thema Bewerbung

„Jobsuche und Bewerbung in der Corona-Krise? Die nächsten Wochen und Monate kann man das wohl vergessen!“, so oder ähnlich wird oft argumentiert. Selbstverständlich wurde der Arbeitsmarkt nahezu lahmgelegt und Millionen Menschen befinden sich in Kurzarbeit. Betriebe kämpfen mit wirtschaftlichen Sorgen, manchmal schon mit existenziellen Nöten. Was passiert, wenn die Kurzarbeit…

Weiterlesen

Bewerbung & Lust

Begeistert schreibt man in sozialen Netzwerken, dass immer mehr Unternehmen dazu übergehen und kein Anschreiben mehr verlangen, sondern nur noch einen Lebenslauf. Begründet wird es – damit es sich gut anhört – , dass man im Kampf um die Fachkräfte, den neuen Mitarbeitern entgegenkommen will und das Bewerbungsverfahren vereinfachen will.…

Weiterlesen

Die E-Mail-Bewerbung

Die wahrscheinlich gängigste Variante für eine Bewerbung ist die per E-Mail. Doch die hat ihre Tücken. Alles kompakt Personaler wollen sich nicht erst die Anhänge der Bewerbungs-E-Mail einzeln zusammensuchen und Ihre Dateien sortieren, bevor sie sich die Bewerbung überhaupt anschauen. Erstellen Sie daher unbedingt eine einzige PDF-Datei, die die gesamte Bewerbung…

Weiterlesen

Haben Sie nicht zu viel Respekt vor Stellenausschreibungen.

Machen Sie sich bewusst, dass die Anforderungsprofile in Stellenanzeigen quasi eine Art Wunschzettel des Unternehmens sind: Hier wird oft einfach alles aufgelistet, was man meint, irgendwie und irgendwann gebrauchen zu können. Und wie schon beschrieben, ist Unternehmen bei neuen Positionen oft selbst noch nicht vollständig klar, welche Qualifikationen der neue…

Weiterlesen

Sind Sie „aktiv arbeitsuchend“ oder liegen auf der faulen Haut?

Viele unter uns waren schon einmal zwischen zwei Jobs arbeitslos und haben diese Zeiten einfach mit dem Begriff „arbeitsuchend“ im Lebenslauf angeführt. Das hat bisher immer gereicht, bis die Branche der Berater nach neuen Verdienstquellen Ausschau gehalten haben. Bestens geht das, indem man seinen Kunden erklärt, bisher alles falsch gemacht…

Weiterlesen

Selbstverständlich finden Sie Ihren Job selbst, aber………………………………

Sie gehören zu den gesuchten Fachkräften. Gut, dann sollten Sie keine Probleme haben, einen Job zu finden. Viele Kandidaten mit denen wir sprechen kommt es aber nicht auf einen Job an, sondern auf “den Job”. Und der scheint trotz der vielen Stellenangebote doch schwer zu finden sein. Der Grund ist einfach…

Weiterlesen

3 x geschieden, 5 Kinder (8/12/14, 16, 23), katholisch

Im Internet findet man viele Dinge. Sogar nach seiner neuen Partnerin kann man(n) suchen und es ist heute nicht absolut ungewöhnlich. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich auf der Partnersuche, schauen sich einige Profile an und lesen auf einmal: 3x geschieden, 5 Kinder, katholisch……………………… Jetzt würde ich gerne Ihre…

Weiterlesen

Ihr Geburtsgewicht interessiert uns nicht.

Damit wollen wir sagen, dass es Informationen aus Ihrer Vergangenheit gibt, die nicht wirklich für Ihre berufliche Entwicklung entscheidend sind. Das Geburtsgewicht ist ebenso uninteressant, wie der Besuch der Hauptschule oder des Kindergartens. Interessant für Unternehmen sind Ihre aktuellen Kenntnisse, was Sie damit jetzt anfangen und wie Sie sich weitere…

Weiterlesen

Bewerbungen aus der Konservendose, oder: wir lassen uns helfen, bis wir dumm sind

Immer öfter bekommen wir Bewerbungen auf den Tisch, die wir anscheinend schon einmal gesehen haben. Der Beruf und die persönlichen Daten haben sich geändert, aber formal und inhaltlich, lässt alles sehr zu wünschen übrig. Und ganz nebenbei ist es  verständlich, das solche Bewerbungen kaum zu einem Erfolg führen. Was ist…

Weiterlesen

Sprachkenntnisse im Lebenslauf richtig einstufen und angeben

“Ich spreche Niveau B2 und schreibe B1”: Ja, es stimmt deutsche Bewerber und Arbeitnehmer sind dafür beliebt, aber leider manchmal auch gefürchtet, dass sie für alles die richtige Vorschrift, Regel und am lieben Norm (DIN) suchen. Allerdings bleibt die inhaltliche Überzeugungskraft gelegentlich dann doch auf der Strecke.

Weiterlesen

EDV-Kenntnisse im Lebenslauf richtig einstufen und angeben

EDV-Kenntnisse im Lebenslauf richtig einstufen und angeben In den meisten Berufen werden anwendungssichere EDV- und IT-Kenntnisse in den verschiedensten Schwierigkeitsstufen vorausgesetzt. Leider machen viele Bewerber bei der Angabe der EDV-Kenntnisse im Lebenslauf einige vermeidbare Fehler. Zum einen werden die EDV-Kenntnisse oft erst am Ende des Lebenslaufes versteckt angegeben, und das…

Weiterlesen