Ist die Besteuerung einer Altersrente verfassungswidrig? | Recht | Haufe

Besteuerung der Rente Vor dem FG Baden-Württemberg klagte ein verheirateter Steuerpflichtiger, der etwa 10 Jahre lang als Auszubildender und Angestellter Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung entrichte. Er war dann als freiberuflich Tätiger auf Antrag bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) pflichtversichert, und zwar bis zum Eintritt in den Ruhestand. Aus der gesetzlichen Rentenversicherung…

Weiterlesen

Präsentismus: “Mitarbeiter prahlen mit dem Aspirin-Pulver in der Schublade”

Immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland gehen trotz Krankheit zur Arbeit. Die Zahl der Angestellten, die krank arbeiten, ist laut dem Deutschen Gewerkschaftsbund auf 76 Prozent gestiegen. Und die Deutschen gehen nicht nur häufiger, sondern auch immer länger angeschlagen zum Arbeitsplatz. Ein Viertel tut dies an mindestens 15 Tagen…

Weiterlesen

Amazon: Rassismus im Betriebsrat?

Der Betriebsrats-Vize eines deutschen Amazon-Standorts muss wegen rassistischer Äußerungen eine Geldauflage zahlen. Handelt es sich um ein Missverständnis? Der Vize-Vorsitzende des Betriebsrats am Amazon-Standort in Graben bei Augsburg soll sich mehrfach rassistisch geäußert haben, wie die Augsburger Allgemeine berichtet. Im Oktober 2018 soll er in einer Diskussion über den hohen Ausländeranteil im…

Weiterlesen