Chancengleichheit im öffentlichen Dienst: NRW-CDU will „Murks“-Verfahren nicht mehr anwenden – Bundesbeauftragte empört | Kölner Stadt-Anzeiger

Quelle: Chancengleichheit im öffentlichen Dienst: NRW-CDU will „Murks“-Verfahren nicht mehr anwenden – Bundesbeauftragte empört | Kölner Stadt-Anzeiger

Lesen Sie auch:  Arbeitsrecht: Reformen im Schwerbehindertenrecht nötig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.