Chancengleichheit im öffentlichen Dienst: NRW-CDU will „Murks“-Verfahren nicht mehr anwenden – Bundesbeauftragte empört | Kölner Stadt-Anzeiger