Danke VW? Volkswagen kündigt wohl verurteiltem Manager Oliver Schmidt

Danke VW? Volkswagen kündigt wohl verurteiltem Manager Oliver Schmidt

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Ein amerikanisches Gericht hat den Volkswagen-Manager Oliver Schmidt gerade zu einer sieben Jahren langen Haftstrafe verurteilt. Nun kommt offenbar die nächste Wendung in dem Fall: Sein Arbeitgeber, der größte Autohersteller der Welt, wird ihn entlassen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung.Demnach bereitet das Unternehmen vor, dem 48 Jahre alten Angestellten die Kündigung zuzustellen. Rechtlich geht das dem Bericht zufolge, weil Schmidt schuldig gesprochen worden ist und sich infolgedessen strafbar gemacht hat. Volkswagen habe eine entsprechende Anfrage der Zeitung nicht kommentieren wollen und auf Persönlichkeitsrechte verwiesen. Schmidt werde, heißt es in dem Bericht weiter, durch seine Entlassung auch seinen Anspruch auf Betriebsrente verlieren.

Folgen Sie bitte dem Link, um den vollständigen Inhalt lesen zu können.

 

Quelle: Volkswagen kündigt wohl verurteiltem Manager Oliver Schmidt

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: