Das Portal zur Zukunft der Arbeitswelt startet

Die unabhängige Berichterstattung über die Arbeitswelt in Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ist am 11. Mai 2021 mit der Veröffentlichung des Arbeitswelt-Portals unter arbeitswelt-portal.de gestartet.

Am 18. Mai 2021 folgt der Arbeitswelt-Bericht, den der unabhängige Rat der Arbeitswelt Bundesarbeitsminister Heil übergeben wird. Der Arbeitswelt-Bericht wird einmal im Jahr erscheinen und dem Bundesminister für Arbeit und Soziales übergeben.

Das Projekt der Arbeitsweltberichterstattung für Deutschland setzt ein Vorhaben um, auf das sich die Regierungsparteien im Koalitionsvertrag für die 19. Legislaturperiode verständigt haben.

Das Arbeitswelt-Portal bündelt wissenschaftliche und praxisrelevante Erkenntnisse rund um das Thema Arbeit und Zukunft der Arbeit. Auf dem Portal sind diese allgemeinverständlich und informativ für ein breites Publikum aufbereitet. Das Portal wird in den nächsten Jahren fortlaufend und in enger Abstimmung mit der Wissenschaft, der betrieblichen Praxis und den Sozialpartnern um Inhalte und Analysen erweitert.

►► Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: BMAS – Das Portal zur Zukunft der Arbeitswelt startet

Empfehlen Sie uns:
Lesen Sie auch:  Gebäudereinigung: Mindestlöhne sind allgemeinverbindlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4  +  3  =