Der Recruiting-Prozess dauert im Schnitt 102 Tage

Der Recruiting-Prozess dauert im Schnitt 102 Tage

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Die Lage ist verzwickt: Auf der einen Seite suchen Unternehmen händeringend nach qualifiziertem Personal. Auf der anderen Seite springen viele Bewerber frustriert ab, weil der Recruiting-Prozess zu lange dauert. Laut einer aktuellen Analyse der Bundesagentur für Arbeit vom Dezember 2017 benötigten Arbeitgeber im Schnitt 102 Tage, um eine Stelle zu besetzen. Im Jahr 2010 waren es noch 57 Tage.

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: