Die Chancen, Grenzen und Gefahren des Charakter-Profiling

Die Chancen, Grenzen und Gefahren des Charakter-Profiling

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Das Charakter-Profiling ist ein heiß diskutiertes Thema unter Recruitern. So auch beim Expertentalk bei den Social Recruiting Days 2018. Eine Diskutantin hatte im Vorfeld der Veranstaltung für Gesprächsstoff gesorgt.

„Pre-Crime-Profiling“ nennt Suzanne Grieger-Lange ihre Methode, die sie vor der Diskussion in ihrem Impulsvortrag präsentierte. Denn indem sie Charakterprofile erstellt, möchte sie Verbrechen verhindern, noch bevor sie begangen werden. Im Recruiting heißt das beispielsweise, dass man, noch bevor man eine Führungskraft einstellt, weiß, ob diese Person ein hohes Risiko für Wirtschafsspionage aufweist – oder auch, ob sie einfach nur ein unerträglicher Mensch ist, den man nicht im Unternehmen haben möchte.

Die Chancen und Gefahren von Methoden wie dieser diskutierte sie mit Joachim Diercks, Björn Stecher und Daniel Mühlbauer. Unter dem Titel „Auswahlmethoden der modernen Zeit“ machten die Diskutanten deutlich, wo Personaler beim Einsatz von Charakter-Profiling vorsichtig sein sollten.

Grieger-Lange und ihr Team geben zur Erstellung von Charakter Profilen die persönlichen Daten eines Menschen in einen Datenpool ein, prüfen und interpretieren sie und erstellen damit das, was die Profilerin den „psychogenetischen Code“ nennt. Dieser enthält das Potenzial der Person, aber weist auch darauf hin, ob diese potenziellen Fähigkeiten „abrufbar“ sind oder ob „Störungen“ wie etwa schlechte Erfahrungen sie blockieren. In die Analyse fließt alles ein, was über den Menschen verfügbar ist: Bilder, Stimmproben, Videos, sogar die Handschrift. Grieger-Lange verarbeitet nicht nur Informationen, die die Person selbst zur Verfügung gestellt hat, wie die Bewerbungsunterlagen, sondern auch alles andere, was sie im World Wide Web über denjenigen findet.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Die Chancen, Grenzen und Gefahren des Charakter-Profiling

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: