Es gibt keinen Grund auf so etwas stolz zu sein. Und veröffentlichen muss man es auch nicht.

Lesen Sie auch:  Sie suchen neue Mitarbeiter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.