Ethik-Verstöße im Büro: Schummeln für den Chef

Ethik-Verstöße im Büro: Schummeln für den Chef

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

er normale Betrüger träumt vom Porsche; der Manager beim Tricksen und Täuschen im Beruf eher davon, hochgesteckte Unternehmensziele zu erreichen. Für Stefan Heißner, einem früheren Ermittler gegen Wirtschaftskriminalität und heutigen Berater der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY), reicht daher das gängige Profil „Männlich, 40, gierig nach Macht und Geld“ nicht aus, um mögliche Straftaten von Managern zu erklären: „In den meisten Fällen geht es nicht um persönliche Bereicherung, sondern darum, ehrgeizige Planzahlen zu erfüllen“.

Quelle: Ethik-Verstöße im Büro: Schummeln für den Chef – Recht und Gehalt – FAZ

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: