Finanzkontrolle Schwarzarbeit: Wie häufig sind Kontrollen wegen Schwarzarbeit und Mindestlohn?

Mit schärferen Überprüfungen soll die Finanzkontrolle Schwarzarbeit gegen Schattenwirtschaft und Verstöße gegen den Mindestlohn vorgehen. Doch wie wahrscheinlich ist es wirklich, überprüft zu werden?Die Bau- oder die Speditionsbranche sind nicht dafür bekannt, Zentren der Kreativität zu sein. Doch weit gefehlt: Wenn es darum geht, Mitarbeiter schwarz zu beschäftigen oder sie mit Niedriglöhnen abzuspeisen, legen besonders die arbeitsintensiven Branchen einen beeindruckenden Einfallsreichtum an den Tag.

Quelle: Finanzkontrolle Schwarzarbeit: Wie häufig sind Kontrollen wegen Schwarzarbeit und Mindestlohn? | impulse

Lesen Sie auch:  Fachkräfte-Lücke verdoppelt sich bis 2030 | Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sind kein Computer? *