Flüchtlingskrise: Bundesagentur für Arbeit soll Großteil von 400 Millionen Euro für Deutschkurse verschwendet haben

Die Bundesagentur für Arbeit soll Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge verschwendet haben. Offenbar handelt es sich um einen Großteil der 400 Millionen Euro, die in sogenannte Einstiegskurse geflossen sind.

Quelle: Flüchtlingskrise: Bundesagentur für Arbeit soll Großteil von 400 Millionen Euro für Deutschkurse verschwendet haben

Lesen Sie auch:  Kollegen wollten Betriebsrat gründen - Fressnapf feuert fristlos - WZ.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.