Geschäftsgeheimnisse: „Catch-All-Klauseln“ greifen nicht

Was sind „Geschäftsgeheimnisse“?Im Sinne dieses Gesetzes ist ein Geschäftsgeheimnis eine Information, die weder insgesamt noch in der genauen Anordnung und Zusammensetzung ihrer Bestandteile den Personen in den Kreisen, die üblicherweise mit dieser Art von Informationen umgehen, allgemein bekannt oder ohne Weiteres zugänglich ist. Und daher von wirtschaftlichem Wert und Gegenstand von den Umständen nach angemessenen Geheimhaltungsmaßnahmen durch ihren rechtmäßigen Inhaber ist und bei der ein berechtigtes Interesse an der Geheimhaltung besteht.

►► Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Geschäftsgeheimnisse: „Catch-All-Klauseln“ greifen nicht | HR JOURNAL

Empfehlen:
Lesen Sie auch:  Kinderkrankengeld: Das soll 2021 wegen Corona gelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60  +    =  67