Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftsfreunde  

Geschenke an Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter können in vielen Fällen steu­er­ver­güns­tigt oder sogar steu­er­frei gewährt werden. Auch eine Über­gabe bei einer Feier kann begüns­tigt sein. Nach­fol­gend ein Über­blick, welche Beson­der­heiten zu beachten sind.Es gibt viele Anlässe, um Mit­ar­bei­tenden und Geschäfts­freunden ein Geschenk als Aner­ken­nung und Auf­merk­sam­keit zukommen zu lassen. Das Lohn­steu­e­recht bietet bei Sach­ge­schenken zahl­reiche Mög­lich­keiten für eine steu­er­güns­tige Gestal­tung. Geld­ge­schenke hin­gegen sind immer in vollem Umfang steu­er­pflichtig.

►► Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftsfreunde | Personal | Haufe

Empfehlen Sie uns:
Lesen Sie auch:  Bußgeld wegen unzulässiger Videoüberwachung von Mitarbeitern | Personal | Haufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6  +  3  =