Jobangebot: Buchhalter-/in (m/w/d) – in 614**

Jobangebot: Buchhalter-/in (m/w/d) – in 614**

Ihre Aufgaben:

• Buchung der Geschäftsvorfälle im Bereich der Finanz-, Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbuchhaltung
• Kontenabstimmung und Klärung offener Posten
• Beleg- und Rechnungsprüfung
• Durchführung von Zahlläufen
• Durchführung von ZM-Meldung und UStVA-Meldung
• Reisekostenabrechnung
• Unterstützung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
• Allgemeine Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben
• Unterstützung in Personalangelegenheiten

Ihr Profil:

• Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens und besitzen sichere Kenntnisse in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuerrecht.
• Sicherer Umgang mit MS Office
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse in Navision von Vorteil
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
• Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

• Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem international tätigen Unternehmen
• Unbefristete, sichere Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung
• Eine gute Verkehrsanbindung sowie Tiefgaragenstellplatz
• ein tolles und motiviertes Team
• umfassende Einarbeitung
Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. ►Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 201931-49.◄ Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an bewerbung@netzwerk-arbeit.com . Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten. Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
Lesen Sie auch:  Versuchsingenieur (m/w) im Bereich Türmontageteile in der Automobilentwicklung
Pazucha Kathrin

Kommentare sind geschlossen.