Jobangebot: Ehrenamt bei Netzwerk Arbeit?

Die Aufgabe von Netzwerk Arbeit e.V. ist es seit über 10 Jahren, Arbeitsuchende bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz zu unterstützen. Wir beraten bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und vielen anderen Dingen, die mit der Jobsuche in Zusammenhang stehen.

Selbstverständlich stellen wir Arbeitsuchende auch in Unternehmen zur Vermittlung vor. Um erfolgreiches Personalmarketing zu betreiben sind wir in allen relevanten sozialen Netzwerken zu finden. Hierzu gehören Xing, LinkedIn, Facebook und Twitter. Unsere Aktivitäten erstrecken sich  über das normale Veröffentlichen von Beiträgen hinaus. In Xing, LinkedIn und Facebook moderieren wir auch schon seit vielen Jahren erfolgreich Gruppen, in denen auch miteinander diskutiert werden kann. Bisher verfügen wir über mehr als 35.000 Kontakte in allen Netzwerken. Regelmäßige Kontaktpflege ist selbstverständlich, ebenso wie neue Kontakte gesucht werden.

Unser aktives Team besteht aus 3 Personen, die sich auch schon mehr als 10 Jahre kennen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ehrenamtliche Unterstützung im Umfang von 2-3 Stunden wöchentlich. Wichtig für uns ist, dass Ihnen auch an einer langen Zusammenarbeit gelegen ist.

Die Tätigkeit wird komplett im Home-Office ausgeführt. So ist es nicht ausschlaggebend, wo Sie wohnen. Empfehlenswert ist es, zur üblichen PC-Ausstattung über einen zweiten Monitor zu verfügen. Sofern notwendig, stellen wir die Technik selbstverständlich zur Verfügung. Da Sie uns im Personalmarketing unterstützen, ist es erforderlich Mitglied in den sozialen Netzwerken Xing, LinkedIn, Facebook und Twitter sein, oder zu werden um in der Öffentlichkeit auftreten zu können.

Von Vorteil ist es, wenn Sie gute bis sehr gute PC-Kenntnisse verfügen und sich sicher im Internet bewegen können. Das MS-Office-Paket sollten sie nicht nur technisch sicher beherrschen. Besonders gefragt sind Word, Excel und Outlook. Die deutsche Sprache sollten Sie gut bis sehr gut beherrschen. Weitere Sprachkenntnisse sind gerne gesehen.

Lesen Sie auch:  Boni - Manager kassieren trotz Krise viele Millionen – dabei übten sie sich letztes Jahr noch in «Solidarität»  

Ihre Aufgabe besteht zuerst darin, die sozialen Netzwerke mit Informationen zu versorgen. Diese Aufgabe ist ehrenamtlich geplant. Bringen Sie genügend Neugier und Ausdauer mit, planen wir aber auch einen Einsatz, der darüber hinausgeht, ein Nebeneinkommen sichert, aber vielleicht auch ein Haupteinkommen. Dies wäre der Fall, wenn Sie zum Beispiel später aktiv in die Personalvermittlung einsteigen möchten.

Bei den weiteren Aufgaben sind frei in der Gestaltung. Sie können gut texten? Sie verstehen sich im HP-Design? Oder können Sie programmieren? Nutzen Sie das Anschreiben, um sich zu beschreiben.

Wie bewerben Sie sich?
Schauen Sie sich zuerst auf unseren Webseiten um, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Anschließend senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung, bestehend aus einem Anschreiben und dem Lebenslauf an bewerbung@netzwerk-arbeit.com.

So lernen wir Sie und Sie uns gleich in der Situation unserer Kandidaten kennen und können sich ein Bild über den Ablauf machen.

Für weitere Informationen steht wir Ihnen vorab auch telefonisch zur Verfügung.

Empfehlen Sie uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  +  85  =  88