Jobangebot: Market Access Manager Germany & Austria – PLZ 53***

Jobangebot: Market Access Manager Germany & Austria – PLZ 53***

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, Medizin, Pharmazie, Wirtschafts- oder BWL-Studium
  • Fundierte Kenntnisse zum deutschen Gesundheitssystem und zur Erstattung von Arzneimitteln im ambulanten und stationären Bereich und praktische Erfahrung mit AMNOG Dossiers
  • Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie in vergleichbaren Rollen, Krankenhaus, Krankenkasse
  • Empathisches und kommunikatives Auftreten, Teamplayer
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Lösungsorientierung

Ihr Ziel:

Sicherstellung eines verbesserten Marktzugangs für Lutathera im Krankenhausbereich und Vorbereitung eines erfolgreichen Marktzugang für die Produkte in der Zukunft.

Ihre Aufgaben:

  • Direkte Führung des Netzwerkmanager-Teams (3 FTE) und crossfunktionale Führung aller produktrelevanten Bereiche (z.B. Medical Affairs, Customer Service)
  • P&L-Verantwortung für den theragnostischen Bereich, Budgetverantwortung
  • Umsatzgenerierung durch innovative und nachhaltige Vermarktungsstrategien und Taktiken
  • ‚Markt- und Produktchampion‘ mit einem tiefgreifenden Marktverständnis inklusive der erstattungsrelevanten Themen
  • Initiierung und Durchführung von Markt- bzw. Produktanalysen
  • Entwicklung des theragnostischen Marketingplans in Abstimmung mit Global und Umsetzung mit dem kommerziellen Team
  • Entwicklung von Angeboten über die therapeutische Produktpalette mit allen beteiligten Funktionen, z.B. Klinikverwaltung, Apotheke, Radiopharmazie für die Umsetzung durch die Netzwerkmanager
  • Aufbau und Pflege von Kundenkontakten über alle Ebenen, um den Patientenzugang zu den Produkten sicherzustellen
  • Aktive Gestaltung des Germany Leitungsteams
  • Sicherstellung eines adäquaten Performance Managements, Trainings und Weiterentwicklung aller relevanten Mitarbeiter
  • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Compliance Standards

Ihre KPIs:

  • Ergebnisse Nutzenbewertung (GBA, AMK im Krankenhaus) und Market Access in einzelnen Krankenhäusern
  • Erstattungs- vs Zielpreis
  • Teamzufriedenheit

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem international tätigen Unternehmen
  • Zukunftsträchtiger Technologiebereich
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Individueller Bonus und Aktienoptionen
  • Technologisch hochwertige Geräteausstattung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Team
Lesen Sie auch:  CHEMISCH-TECHNISCHER ASSISTENT (m/w/d) (786)

Organisatorische Einordnung:

  • Reporting Line: General Manager
  • Führungsaufgaben: crossfunktional
  • Arbeitsort: Bonn (bevorzugt), Field-based nach Absprache
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: Keine

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 201910-1060

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an info@netzwerk-arbeit.com .

Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Beitrag empfehlen.