Jobangebot: Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt: Entgeltabrechnung / Administration – in 89***

Jobangebot: Personalsachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt: Entgeltabrechnung / Administration – in 89***

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Was Sie erwartet:

  • Eigenverantwortliche Vor-und Nachbereitung der Entgeltabrechnung und Bereitstellung für unser Abrechnungscenter
  • Operative Personalbetreuung von A-Z (Eintritt bis Austritt, Mitarbeiterbindung, Versetzungen/Beförderungen)
  • Ansprechpartner für Vorgesetzte und Mitarbeiter in allen steuer-und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen sowie abrechnungsrelevanten Themen
  • Bearbeitung des Melde-und Bescheinigungswesens
  • Pflege der Personalstammdaten, Personalakten und der Zeiterfassung (NAVISION)
  • Ansprechpartner für diebetriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeit
  • Erstellung monatlicher Auswertungen sowie diverser Statistiken
  • Unterstützung bei der Personalkostenplanung
  • Mitarbeit an projektorientierten Sonderaufgaben

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation Personalfachkaufmann (m/w/d) bzw. vergleichbare Aus-/Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Lohn-/Gehaltsabrechnung sowie in der operativen Personalarbeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Versierter Umgang mit den MS Office Anwendungen, gängigen Abrechnungsprogrammen (z.B. Loga) sowie idealerweise Erfahrung mit Navision
  • Ausgeprägte Kunden-und Serviceorientierung sowie Vertrauenswürdigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. ►Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 201931-1078.◄ Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an bewerbung@netzwerk-arbeit.com . Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten. Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:
Pazucha Kathrin

Kommentare sind geschlossen.