Jobangebot: Produktionsleiter i. B. Zulieferer Automotive / Metallbau (Ingenieur/in – Maschinenbau) – in PLZ 934**

Jobangebot: Produktionsleiter i. B. Zulieferer Automotive / Metallbau (Ingenieur/in – Maschinenbau) – in PLZ 934**

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n
Produktionsleiter/in im Bereich Zulieferer Automotive Metallbau

Ihre Aufgaben
• Fachl. + diszipl. Führung von ca. 80 produktiven Mitarbeitern/innen i. B. Fertigung von Transportgestellen, Lackierung + Montage in einem unserer Schwesterunternehmen in Tschechien
• Planung + Steuerung des Produktionsprozesses sowie Einhaltung der Termin-, Qualitäts-, Liefer- und Kostenvorgaben
• Überwachung der Produktionszahlen, insb. rechtz. Erkennung von Abweichungen im Soll/Ist/Bereich sowie Planung + Ergreifung von Gegenmaßnahmen
• Planung der Arbeitsschichten + Abstimmung mit den Abteilungen auf Basis der Auftragslage
• Enge Zusammenarbeit mit dem Qualitätsbereich zur Sicherst. höchster Anforderungen
• Transparente techn. + wirtsch. Analyse + Optimierung der Produktionsprozesse durch Einsatz moderner Methoden und Technologien, bedarfsgerechter Allokation der Mitarbeiter, Verwendung von Kennzahlen zur Steigerung der Effizienz, Produktivität und Profitabilität
• Sicherstellung der Betriebsbereitschaft + Auslastung sämtl. Produktionsanlagen, einer optimalen Fertigungs- und Materialflussplanung sowie der Materialverfügbarkeit
• Übernahme der Planung, Zuteilung, Führung, Verantwortung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter im Verantwortungsbereich
• Durchführung von regelmäßigen Kunden- und Teambesprechungen
• Umsetzung der Sicherheitsvorschriften sowie der Ordnung und Sauberkeit in allen Bereichen
• Schnittstellenmanagement und Bearbeitung von bereichsübergreifenden Themen und Projekten
• Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsleitung

Ihr Profil
• Abgeschlossenes techn. oder ingenieurwissenschaft. Studium (z.B. Metallbau/Stahlbau, Produktionstechnik oder Fertigungstechnik)
• Mehrjährige Erfahrung in der Produktionsleitung und Personalführung, idealerweise in einem produzierenden, mittelständischen Unternehmen bzw. Zulieferbetrieb der Metall-, Stahl- oder Automobilindustrie
• Durchsetzungsfähige Führungspersönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise, Hands-On-Mentalität und Treiberfunktion um Termin- und Qualitätsvorgaben einzuhalten
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Beherrschung unterschiedl. Kommunikationsebenen sowie hohes Maß an Teamfähigkeit
• Erfahrung in der Umsetzung tiefgreifender Veränderungsprojekte, Know-how in Prozessanalyse + -management sowie Kenntnis einschl. Optimierungsmethoden
• Innovationsstärke + (kosten-)analytisches Denken
• Fundierte Kenntnisse im Einsatz von ERP-Systemen und in MS-Office
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerw.Tschechisch
• Aufgrund Ihrer überdurch. Einsatzbereitschaft zählen für Sie die Ergebnisse mehr als die Arbeitszeit.

Lesen Sie auch:  Account Development Representative w/m - Köln/Bonn

Unser Angebot
• Leistungsgerechte überdurchschn. Vergütung + Firmenwagen inkl. Privatnutzung
• Anspruchsvolle + abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dyn. Arbeitsumfeld mit pers. Gestaltungspielraum in offener, toleranter + konstruktiver Umgebung
• Stetige Weiterbildg. in Theorie und Praxis
• Gutes Betriebsklima + Sicherheit eines eigenständigen, mittelständ. Familienunternehmens

 

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. ►Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 201935-3407.◄ Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an bewerbung@netzwerk-arbeit.com . Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten. Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:
Pazucha Kathrin