Jobangebot: Spezialist Datenschutz in PLZ 803** (Teilzeit / freie Mitarbeit)

Jobangebot: Spezialist Datenschutz in PLZ 803** (Teilzeit / freie Mitarbeit)

Die Kompetenzen unseres Münchener Kunden liegen im System Engineering, Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Prozessmanagement, IT-Konzeption- und Beratung, Übersetzungsmanagement, technische Redaktion und Zertifizierungen.

Durch langjährige Erfahrung und die vielfältigen Fachkenntnisse der Abteilungen bieten man Ihnen eine passgenaue Betreuung. Unser Kunde blickt nun bereits auf über 30 Jahre als erfolgreicher Dienstleister u.a. in den Bereichen Entwicklung, Aftersales, Zentrale IT und Vertrieb zurück. Er ist Partner, um Veränderungen in Ihrer Branche zu analysieren und deren Auswirkungen für Sie zu bewerten. Er  optimiert Prozesse und entwickelt nachhaltige, profitable Lösungen – mit innovativen Ideen und strukturierter Vorgehensweise. Er unterstützt mit zielgerichteter Beratung und intelligenten Strategien, die auf die jeweiligen Geschäftsprozesse zugeschnitten sind.

Unser Kunde bietet professionelle Prozess- und Methodiklösungen an, mit denen bei seinen Kunden die Effizienz, Effektivität und Qualität in der agilen und klassischen Produktentwicklung gesteigert werden kann.

Entscheiden Sie sich für einen Partner auf Augenhöhe:

  • Alles aus einer Hand
  • Zuverlässige Ansprechpartner
  • Offene und direkte Kommunikation
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Agile Entwicklungsmethoden
  • Gewissenhafte Umsetzung
  • Transparenz in allen Projektphasen
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und DIN ISO/IEC 27001
  • Zertifizierung nach ILO-OSH 2001 und OHSAS 18001
  • Erfolgreich geprüft nach TISAX Level 3

Folgende Position ist aktuell zu besetzen:

Zur Unterstützung bei der Abwicklung von Aufträgen unserer externen Kunden suchen wir ab sofort in unserer Firmenzentrale in München engagierte Datenschutzberater (m/w/d) in Teilzeit oder auf Basis freier Mitarbeit.

Ihr Aufgabengebiet bei uns

  • Beratung unserer externen Kunden im Bereich Datenschutz
  • Analyse, Bewertung und Optimierung von Geschäftsprozessen hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Aufbau und Erweiterung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS)
  • Integration des Datenschutzmanagementsystems in bereits bestehende Strukturen und Prozesse
  • Einschätzung und Bewertung von Risiken des Datenschutzes
  • Betreuung des Kunden bei der Umsetzung von Datenschutzmaßnahmen
  • Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
Lesen Sie auch:  Persönliche Assistentin/Sekretärin (g*) - Family Officer - Private Assistenz - Vertrauensstellung in Ostwestfalen - Vollzeit

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre an praxiserprobten Kenntnissen im Bereich Datenschutzmanagement, die Sie bereits erfolgreich in Projekten umgesetzt haben
  • Starkes Interesse für Datenschutz und Datensicherheit
  • Teamfähigkeit, Kundenorientierung, hohe Leistungsbereitschaft, Kommunikationsstärke, Blick für Details und die Eigenschaft, abstrakte Probleme lösen zu können
  • Anerkannte Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau)

Wir bieten Ihnen

  • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Urlaubs- und Gleitzeitgewährung, auch innerhalb der Probezeit
  • Attraktives Modell zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenkonzept
  • Mehrmals im Jahr Firmenevents für alle Mitarbeiter

Einsatzort: München
Vertrag: Teilzeit oder auf Basis freier Mitarbeit

 

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. ►Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 201919-4873.◄ Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an bewerbung@netzwerk-arbeit.com . Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten. Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Empfehlen: