Jobcenter muss nicht für Corona-Test bezahlen

Ein Empfänger von Leistungen zur Grundsicherung (Hartz IV) hat keinen Anspruch, dass das Jobcenter die Kosten für einen Corona-Test in Höhe von 200 Euro übernimmt. Für diese Tests sei allein die Krankenversicherung zuständig – so das Sozialgericht Frankfurt.

►► Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Jobcenter muss nicht für Corona-Test bezahlen

Lesen Sie auch:  Fast 40 Prozent der Arbeitnehmer und Unternehmer wollen im Homeoffice bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.