Mündliche Kündigung – was nun? Ist sie gültig oder nicht?

Mündliche Kündigung – was nun? Ist sie gültig oder nicht?

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen:

In Deutschland genießen die Arbeitnehmer einen umfassenden Kündigungsschutz. Prinzipiell gilt: Je länger Sie im Unternehmen tätig waren, umso länger ist auch die gesetzliche KündigungsfristZudem darf ein Arbeitgeber keine willkürlichen Kündigungen aussprechen. Entweder er lässt einen befristeten Arbeitsvertrag auslaufen oder aber er kann einen wirklich guten Grund für seine Kündigungsentscheidung vorweisen. Infrage kommen zum Beispiel eine krankheitsbedingte oder auch die verhaltensbedingte Kündigung.

Lese-Tipp: „Krankheitsbedingte Kündigung: Tipps für Arbeitnehmer und -geber

Dieser umfassende Kündigungsschutz wird von immerhin 55 Prozent der Befragten einer Studie von polis+sinus wertgeschätzt. 27 Prozent wünschen sich dessen weiteren Ausbau, 14 Prozent würden ihn gerne etwas eindämmen und drei Prozent sogar gänzlich abschaffen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Mündliche Kündigung – was nun? Ist sie gültig oder nicht? » arbeits-abc.de

Artikel bei Ihren Kontakten empfehlen: