Nur 80 Prozent Produktivität – warum das Ost-West-Gefälle immer größer wird

Ostdeutschland, besonders Sachsen, gilt als Hochburg der rechten Parteien. Für den Wirtschaftsstandort ist das ein echtes Problem. Die Großindustrie zieht sich zunehmend zurück und die Attraktivität der Standorte sinkt weiter.
Folgen Sie bitte dem Link, um den vollständigen Inhalt lesen zu können.
http://www.handelsblatt.com/video/unternehmen/siemens-und-bombardier-ziehen-sich-zurueck-nur-80-prozent-produktivitaet-warum-das-ost-west-gefaelle-immer-groesser-wird/20597540.html?utm_source=www.humanresourcesmanager.de_newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=20171117-ps-hrm-3398&utm_content=1769854
Lesen Sie auch:  Was du vor einem Besuch in Norddeutschland wissen musst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + 7 =