Rückkehr ins Büro: Ab sofort bleibt alles anders – Personalwirtschaft.de

Für das Reboarding während einer Pandemie gibt es keine Blaupause. Deshalb wird die Neuorganisation der Zusammenarbeit HR noch lange intensiv beschäftigen. Eine Studie zeigt, wie es aktuell in deutschen Unternehmen läuft und was für HR wichtig wird.

Mitarbeiter kehren ins Büro zurück
Die meisten Arbeitnehmer begrüßen die Rückkehr zum Arbeitsplatz. Foto: © iStock/Vasyl Dolmatov

Immer mehr Beschäftigte kehren seit den Lockerungen aus dem Homeoffice zurück. Doch wie funktioniert die Arbeit unter veränderten Bedingungen? Sind die Unternehmen ausreichend vorbereitet? Und was wünschen sich Mitarbeiter in dieser Situation vom Arbeitgeber? Die Online-Jobplattform StepStone hat dazu Anfang Juni 2020 insgesamt 8.500 Arbeitnehmer befragt, darunter 1.200 Führungskräfte.

Produktivität der Unternehmen steigt wieder

Die Studie zeigt, dass die Mehrheit die Rückkehr an den Arbeitsplatz begrüßt. Rund acht von zehn Führungskräften halten es für moralisch vertretbar und richtig, dass die Kontaktbeschränkungen gelockert wurden und die Wirtschaft wieder in Gang gebracht wird. Und die Lockerungsmaßnahmen machen sich bemerkbar: So lag die Produktivität der Unternehmen nach Einschätzung der Manager Anfang Juni bereits wieder bei 72 Prozent gegenüber der Zeit vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Bei der ›StepStone-Befragung „Wiederhochfahren der Wirtschaft: Wann und wie?“ von Ende April 2020 hatten sie die Produktivität noch bei 60 Prozent gesehen.

Recruiting nimmt Fahrt auf

Jedes vierte Unternehmen stellt bereits wieder wie vor der Krise ein. Mehr als jedes dritte Unternehmen geht von einem erhöhten Personalbedarf aus, sobald es die gewohnte Produktivität wieder aufnehmen kann. Und: Neun von zehn Managern sind davon überzeugt, dass die richtigen Mitarbeiter wichtiger denn je sind, um den Erfolg nach der Krise zu sichern. Dazu passt auch eine andere Erkenntnis der Studie: Für Führungskräfte hat die Aufrechterhaltung der ›Mitarbeitermotivation in den nächsten Wochen allerhöchste Priorität.

►► Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Rückkehr ins Büro: Ab sofort bleibt alles anders – Personalwirtschaft.de

Lesen Sie auch:  Steuernachzahlungen nach der Corona-Krise einplanen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sind kein Computer? *