Sonderprüfer nicht erwünscht: Karlsruhe soll VW-Aktionäre ausbremsen – n-tv.de

Hat man etwas zu verbergen?

 

Ein auf Antrag von Aktionären gerichtlich bestellter Sonderprüfer soll die Dieselaffäre bei Volkswagen untersuchen. Dagegen wehrt sich der Dax-Konzern. Er geht deshalb vor das Bundesverfassungsgericht.

Folgen Sie bitte dem Link, um den vollständigen Inhalt lesen zu können.

 

Quelle: Sonderprüfer nicht erwünscht: Karlsruhe soll VW-Aktionäre ausbremsen – n-tv.de

Lesen Sie auch:  Überleben unter Kollegen: Kämpfst du noch oder spielst du schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × eins =