Corona und Vergütung: Unternehmen frieren Gehälter ein

Aufgrund der Corona-Krise will ein Großteil der deutschen Unternehmen die Gehälter einfrieren: Für 77 Prozent der Mitarbeiter wird es 2020 weder Gehaltserhöhungen noch Anpassungen nach oben geben. Echte Kürzungen planen dagegen nur wenige Unternehmen, so eine Studie von Korn Ferry.  Die durch das Coronavirus ausgelöste Wirtschaftskrise wird Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer…

Weiterlesen

Gehaltsverzicht bei Führungskräften: Diese rechtlichen Stolperfallen gibt es 

In der Corona-Krise geht vielen Unternehmen die Liquidität aus. Kurzarbeit ist bei Führungskräften nicht immer möglich. Eine Alternative ist der freiwillige Gehaltsverzicht. Worauf Arbeitgeber und Arbeitnehmer dabei achten müssen, erklärt Rechtsanwältin Julia Ruch. Frau Ruch, wenn Unternehmen in der jetzigen Corona-Krise Personalkosten vorübergehend einsparen müssen, greifen sie häufig auf Kurzarbeitergeld zurück. Sie…

Weiterlesen

13. Gehalt vs. Weihnachtsgeld: Wer kriegt es? Und wie hoch ist es?

Zwischen einem 13. Monatsgehalt und Weihnachtsgeld gibt es einen Unterschied. Wir erklären die Formen der Sonderzahlung und verraten, wer Anspruch hat und wer nicht. Das Jahresende geht für manch einen Berufstätigen mit einem kleinen Geldsegen einher – entweder flattert ein 13. Monatsgehalt oder ein Weihnachtsgeld ins Haus. Die wenigsten Arbeitnehmer…

Weiterlesen

Angestellte bat Elon Musk um mehr Gehalt — von seiner Reaktion könnt ihr viel lernen

In seinem Buch von 2015, „Elon Musk: Tesla, SpaceX, and the Quest for a Fantastic Future“ erzählt Ashlee Vance unter anderem, warum Elon Musk die Zusammenarbeit mit seiner langjährigen Assistentin im Jahr 2014 beendete. Laut Vance habe die Assistentin Mary Beth Brown Musk nach zwölf Jahren Zusammenarbeit nach einer bedeutenden Gehaltserhöhung gefragt. Als…

Weiterlesen

Darf ich mit Kollegen über das Gehalt sprechen?

Manche Arbeitgeber verbieten ihren Mitarbeitern, über ihr Gehalt zu reden. In der Regel sind diese Vertragsklauseln jedoch unwirksam. Über Geld spricht man nicht, heißt es im Volksmund. Und über das Gehalt schon gar nicht, werden viele Arbeitgeber jetzt hinzufügen. Tatsächlich gibt es im Arbeitsumfeld viele unternehmensbezogene Informationen, die nicht nach…

Weiterlesen

Betriebsrat hat Anspruch auf Gehaltslisten mit Namen

Der Betriebsausschuss kann vom Arbeitgeber Einsicht in die Gehaltslisten mit Name und Vorname fordern. Eine anonymisierte Liste reicht nicht. Datenschutzrechtliche Belange stehen nach dem neuen BDSG nicht entgegen. Das hat die Rechte von Betriebsrat und -ausschuss eher gestärkt. So das LAG Sachsen-Anhalt. Jeder Betriebsrat (genauer dessen Betriebsausschuss) hat das Recht,…

Weiterlesen

Beschäftigte kündigen wegen Chef oder Gehalt

Warum kündigen Beschäftigte ihren Job? Diese Frage stellten sich die »Compensation Partner GmbH« und das Vergleichsportal »Gehalt.de«. Das Ergebnis: Die meisten kündigen wegen geringer Wertschätzung der Vorgesetzten (45%) oder eines zu niedrigen Einkommens (40,5%). 38 Prozent der Befragten gaben an, dass sie aufgrund eines besseren Job-Angebots gekündigt hätten.   Was…

Weiterlesen

Fachkräftemangel | Gehalt ist für Talente zweitrangig | 

Das Ringen um die besten Talente des Landes beschäftigt vor allem diejenigen Branchen, die sich im wirtschaftlichen Aufschwung befinden und stark wachsen. Ganz oben auf der Liste aller Personalbeschaffer stehen die sogenannten “High Potentials”, also kreative Nachwuchskräfte mit Führungsqualitäten. Diese Gehaltsstudie basiert auf den von Robert Walters weltweit platzierten Fach- und Führungskräften. In…

Weiterlesen

Gehaltsatlas: Die höchsten Löhne in Deutschland

Wo ver­dienen Mit­ar­beiter am meisten, wo am wenigsten? Antwort gibt der Gehalts­atlas 2019, eine Analyse der regio­nalen Lohn­un­ter­schiede in Deutsch­land. Die Aus­wer­tung der ein­zelnen Bun­des­länder und Lan­des­haupt­städte zeigt auch: Die Lohn­lücke zwi­schen Ost und West wird kleiner.Hessen ist auch in diesem Jahr das Bun­des­land mit den lukra­tivsten Gehäl­tern in Deutsch­land,…

Weiterlesen

Einsicht des Betriebsrats in Gehaltslisten und der Datenschutz: Wie geht es weiter?

Der Fall: Einsicht des Betriebsrats in anonymisierte Bruttoentgeltlisten Der Betriebsrat forderte von der Arbeitgeberin eine regelmäßige Einsichtnahme in Bruttoentgeltlisten. Dafür legte die Arbeitgeberin dem Betriebsrat eine anonymisierte Bruttoentgeltliste zur Ansicht vor. Der Betriebsrat vertrat die Auffassung, dass er nur bei Vorlage einer nichtanonymisierten Bruttoentgeltliste, das heißt unter Nennung der Arbeitnehmernamen,…

Weiterlesen

Von wegen Fleiß: Was ist der häufigste Grund für eine Gehaltserhöhung?

Wer fleißig ist, bekommt mehr Geld – oder etwa nicht? Eine Umfrage des Personaldienstleisters Robert Half hat sich mit der Frage beschäftigt, wann wirklich eine Gehaltserhöhung winkt und dazu 1.000 Büroangestellte befragt. Das Ergebnis der Studie, die Business Insider vorliegt, macht deutlich: Engagement rangiert bei den Gründen für eine Gehaltserhöhung relativ weit…

Weiterlesen

Frauen holen Männer beim Gehalt bald ein: So groß ist der Abstand in Ihrem Job – FOCUS Online

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Entgeltmonitor 2018“ von Compensation Partner in Hamburg. Unbereinigte Entgeltlücke sagt wenig aus Auf den ersten Blick überraschen die Zahlen. Denn tatsächlich ergibt sich im direkten Geschlechtervergleich ein deutlich größerer Lohnunterschied: Er beträgt 26,5 Prozent. Dieser Wert ist jedoch unbereinigt – und damit wenig aussagekräftig.…

Weiterlesen

5 Gründe für die Vier-Tage-Woche bei vollem Gehalt

#1 Es werden gar nicht 40 Stunden gearbeitet Selbst der strengste Chef erwartet vermutlich nicht, dass Angestellte tatsächlich acht Stunden täglich auf Hochtouren arbeiten. Menschen sind schließlich keine Roboter. Außerdem gehört ein Schwätzchen beim Kaffeekochen zum geselligen Miteinander unter Kollegen dazu. Umfragen und Studien zeigen aber immer wieder: Angestellte verbringen…

Weiterlesen

Gehalt: Das müssen Unternehmen Absolventen beim Berufseinstieg zahlen 

Ein Blick auf die durchschnittlichen Einstiegsgehälter in Deutschland zeigt: Große Unternehmen locken Absolventen mit Geld. Besonders viel davon gibt es in der Chemiebranche zu holen. Und: Frauen verdienen oft schon beim Berufseinstieg schlechter als Männer. Universitätsabsolventen verdienen beim Berufseinstieg im Durchschnitt 44.310 Euro brutto im Jahr. Laut dem „Gehaltsreport für…

Weiterlesen

Gehalt – Hätten Sie lieber mehr Urlaub oder mehr Geld? 

Vielen Arbeitnehmern in der Metall- und Elektroindustrie ist mehr Freizeit wichtiger als mehr Geld. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der IG Metall in 1400 Betrieben der Branche. Dort wollen 190 000 Arbeitnehmer im nächsten Jahr acht zusätzliche freie Tage nehmen und dafür auf mehr Geld verzichten.Dass sie diese Möglichkeit haben,…

Weiterlesen

Gehaltserhöhung: Frauen fragen doch nicht seltener 

Einer der Gründe für die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen liegt bisherigen Forschungen zufolge im Verhalten bei Gehaltsverhandlungen. Demnach seien Männer in solchen Situationen oft offensiver, trauten sich also häufiger, nach mehr Geld zu fragen. Doch eine neue Studie widerspricht dieser Annahme. Sie hat ergeben, dass Frauen ebenso häufig wie Männer…

Weiterlesen

Trotz schlechterem Gehalt den Job wechseln? Diese Gründe sprechen dafür.

Es gibt viele Gründe, den Job zu wechseln. Eine Grundregel lautet jedoch: Der neue Job sollte stets eine finanzielle Verbesserung zum vorherigen darstellen – oder zumindest keine Verschlechterung. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Wir möchten Ihnen deshalb heute erläutern, wann Sie trotz schlechterem Gehalt über einen Jobwechsel nachdenken sollten.…

Weiterlesen

Entgelttransparenz: Viele wollen ihr Gehalt prüfen

Im vergangenen Sommer trat in Deutschland das Entgelttransparenzgesetz in Kraft. Die schwarz-rote Koalition wollte sicherstellen, dass Frauen und Männer bei gleichwertiger Arbeit auch ein gleichwertiges Entgelt beziehen. Es sichert Beschäftigten einen Auskunftsanspruch darüber zu, nach welchen Kriterien sie und Kollegen in vergleichbarer Position bezahlt werden. Die Vergütungsberatung Gehalt.de aus Hamburg…

Weiterlesen

Skoda: 12 Prozent Gehaltsplus – Osteuropa wird teurer – manager magazin

Das satte Gehaltsplus bei der VolkswagenBörsen-Chart zeigen-Tochter Skoda ist beschlossen: Die Löhne der rund 25.000 Tarifangestellten in Tschechien steigen rückwirkend zum 1. April um 12 Prozent. Zudem ist eine Einmalzahlung von umgerechnet rund 2600 Euro vorgesehen. Der neue Tarifvertrag ist bis Ende März 2019 gültig. Darauf einigte sich der Konzern…

Weiterlesen

Steuerliches Gehaltsextra: Werbung auf dem Auto

Möchten Sie einen fleißigen Mitarbeiter mit einem Bonus von 255 Euro belohnen, ohne dass dafür Steuern oder Sozialabgaben fällig werden? Wenn ja, dann sollten Sie mit dem Arbeitnehmer einen Mietvertrag abschließen. Gemietet wird eine Werbefläche auf dem Auto des Arbeitnehmers. © tom_nulens – stock.adobe.com Weitere Beiträge zu diesem Artikel Steuerfreie…

Weiterlesen

Fachkräftemangel sorgt auch 2018 für mehr Gehalt | Arbeit und Arbeitsrecht

Der Wachstumstrend beim Lohn wird sich laut den Vergütungsexperten von Compensation Partner auch 2018 weiterhin fortsetzen. Der Fachkräftemangel sorgt für steigende Gehälter auf breiter Front. Ein Ende ist nicht in Sicht – solange die Wirtschaft brummt.Ingenieure, Mediziner, IT-Speziallisten, sowie qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Rechnungswesen und Controlling, Einkauf oder…

Weiterlesen

So bekommen Mitarbeiter ein höheres Nettogehalt – dhz.net

Wirkung der kalten Progression Die kalte Progression führt dazu, dass Lohnsteigerungen durch den Aufstieg in einen höheren Steuertarif und durch die Inflation zum größten Teil wieder aufgezehrt wird. Das Bundesfinanzministerium hat 2013 ausgerechnet, dass dieser Effekt bis 2018 insgesamt sogar 28 Milliarden Mehrsteuern in die Staatskassen spülen wird. Typisches Beispiel…

Weiterlesen

Kaufhof: Mutter HBC aus Kanada lieh sich dreistelligen Millionenbetrag und deutsche Mitarbeiter sollen auf Gehalt verzichten

Der kanadische Mutterkonzern HBC steht bei seiner deutschen Tochter Kaufhof mit einem dreistelligen Millionenbetrag in der Kreide. Das ist auch deshalb pikant, weil HBC 20.000 Kaufhof-Mitarbeitern einen Gehaltsverzicht abverlangen will.Der kanadische Handelskonzern Hudson’s Bay Company (HBC) hat bei seiner deutschen Tochter Galeria Kaufhof weit tiefer in die Kasse gegriffen als…

Weiterlesen

Gehalt: Akademiker verdienen nicht immer mehr

Was bringt Absolventen der Master, was bringt Fachkräften der Meister? Die zusätzliche Qualifikation wirkt sich ordentlich auf dem Gehaltszettel aus. Das zeigen aktuelle Berechnungen der Gehalts-Vergleichsplattform Gehalt.de, die für unterschiedliche Branchen das so genannte Lebenseinkommen analysiert hat.Aus 9655 Gehaltsdaten haben die Fachleute errechnet, wie viel Gesamt-Einkünfte über die gesamte Laufbahn…

Weiterlesen

Top-Berufe 2017: In diesen Berufen gibt es Spitzengehälter

„Leute einstellen, Personalgespräche führen, das ist nicht so mein Ding“, lacht Cora Fischer. Die Berliner Zahnärztin (Name geändert) behandelt mit Leidenschaft Patienten, aber eine eigene Praxis führen – darauf legt sie keinen gesteigerten Wert. Als angestellte Zahnärztin hat sie für sich einen guten Kompromiss gefunden: keine Personalverantwortung, aber medizinisch helfen.…

Weiterlesen

Einkommen im Vergleich: Diese Faktoren beeinflussen ihr Gehalt

Gemäß der Gehaltsbiografie 2016 von Gehalt.de steigen die Gehälter der Deutschen stetig an – bis sie eine gewissen Altersgrenze erreicht haben. Demnach pendeln sich die Bezüge von Fachkräften um die 40 Jahre bei durchschnittlich 45.000 Euro brutto im Jahr ein. Danach steigen die Gehälter nur noch bei Führungskräften – und…

Weiterlesen

Mehr Anerkennung, mehr Gehalt für Pflegekräfte

Ein Kopfgeld soll also die Rettung bringen, so zumindest hoffen es wohl die Zuständigen an der Charité in Berlin. Zwischen 300 und 1000 Euro erhalten Klinikmitarbeiter künftig, wenn sie neues Pflegepersonal vermitteln.Die Charité ist damit nicht die erste Klinik in Deutschland, längst haben andere Häuser diese und andere Lockmittel ins…

Weiterlesen

US-Großbank Wells Fargo fordert Manager-Gehälter zurück

Die amerikanische Großbank Wells Fargo zieht weitere Konsequenzen aus einer Affäre um die Eröffnung von Scheinkonten. Der frühere Vorstandsvorsitzende John Stumpf, der seinen Posten im vergangenen Herbst wegen des Skandals aufgegeben hat, wird nach Angaben des Unternehmens ein Aktienpaket im Wert von 28 Millionen Dollar zurückgeben. Außerdem wird Carrie Tolstedt,…

Weiterlesen

Das ist der Grund, warum Unternehmen Bewerber nach dem Gehaltswunsch fragen

Unternehmen kämpfen mit Fachkräftemangel Nachdem ich den doch sehr wütenden Artikel von Mademoiselle Katka: „Liebe Unternehmen, seid endlich ehrlich zu euren Bewerbern!“, in dem sie Unternehmen auffordert, in Stellenanzeigen wenigstens eine ungefähre Gehaltsangabe zu machen, gelesen habe, dachte ich mir, dass man all diese teilweise sehr zugespitzten (und aus meiner…

Weiterlesen

Arbeitsrecht: Profifußball und Mindestlohn vor Gericht – Recht und Gehalt

Nur ein Bruchteil von mehreren Hunderttausend Arbeitsgerichtsfällen schafft es in die höchste Instanz. Und diese Fälle sind oft besonders kniffelig. Heute zieht das Bundesarbeitsgericht Bilanz. Was war am spannendsten? Was bewegt 2017 am meisten? Quelle: Arbeitsrecht: Profifußball und Mindestlohn vor Gericht – Recht und Gehalt – FAZ

Weiterlesen

StepStone Gehaltsreport 2017

Das Durchschnittsgehalt von Fach- und Führungskräften in Deutschland lag 2016 bei rund 57.100 Euro brutto im Jahr. Doch mit welchen Jahresgehältern können Sie in Ihrer Berufsgruppe oder Branche rechnen? Wie wirken sich regionale Unterschiede auf die Gehälter aus? Das zeigt der neue StepStone Gehaltsreport 2017, für den StepStone die Brutto-Durchschnittsgehälter…

Weiterlesen

Volkswagen: Gehalt des VW-Chefs soll auf 10 Mio Euro begrenzt werden

Die richtig fetten Zeiten dürften bei VW vorbei sein – für die Vorstandsgehälter. Denn der Aufsichtsrat will das Vergütungssystem umkrempeln. Der Vorstandsvorsitzenden soll künftig maximal 10 Millionen Euro Jahressalär bekommen. Quelle: Volkswagen: Gehalt des VW-Chefs soll auf 10 Mio Euro begrenzt werden – manager magazin

Weiterlesen

Dax-Unternehmen: Wo die Mitarbeiter mit dem Gehalt am zufriedensten sind

Die Arbeitgeberbewertungs-Plattform Kununu hat sich für FAZ.NET angeschaut, in welchen Dax-Unternehmen die Mitarbeiter ihre Gehälter am positivsten bewerten. An der Spitze steht ausgerechnet ein skandalgeschütteltes Unternehmen. Quelle: Dax-Unternehmen: Wo die Mitarbeiter mit dem Gehalt am zufriedensten sind – Recht und Gehalt – FAZ

Weiterlesen