Tipps für den perfekten Smalltalk

Smalltalk: Er gehört zum Alltag, ist aber von vielen gefürchtet. Gerade in Geschäftsbeziehungen ist er enorm wichtig. Wenn ein Kunde zwischen mehreren Anbietern wählen kann, zählt das Auftreten jedes einzelnen Mitarbeiters. “Smalltalk ist prädestiniert dafür, zu seinen Kunden eine gute Beziehung aufzubauen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen”, sagt Carolin Lüdemann, Karriere-Beraterin und Mitglied im Deutschen Knigge-Rat. Und das “kleine Gespräch” kann so einfach sein.Zwar ist Smalltalk alternativlos. Man muss miteinander sprechen. “Doch die Messlatte liegt nicht hoch. Jeder ist froh, wenn der andere das Gespräch eröffnet”, erläutert Lüdemann. Denn 80 Prozent der Menschen fürchteten sich vor Smalltalk. Wem nichts anderes einfällt, kann zur Not auch über das Wetter sprechen. Denn hier gilt: Schweigen ist Silber, reden ist Gold.

Quelle: Tipps für den perfekten Smalltalk – dhz.net

Lesen Sie auch:  W&V: Diese 10 Firmen bezahlen ihre Mitarbeiter am besten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 1 =