Unzufrieden mit Xing? Dann machen Sie es öffentlich.

Sind Sie auch unzufrieden mit Xing?

Gründe dafür finden Sie in der Gruppe Xing Community ausreichend.  Da die Gruppe durch Xing gegründet wurde und auch moderiert wird, könnte man hoffen, hier besonders gut “gehört” zu werden. Dem ist aber leider nicht so. Schauen Sie sich ein paar der beiträge an und Sie werden schnell feststellen, dass Xing ständig dabei ist, bisherige Funktionen wegzunehmen, um sie anschließend kostenpflichtig anzubieten. Daneben fällt auf – und wird ebenso häufig angesprochen – das dass Design immer anwenderunfreundlicher wird. Manche der Kritiker vermuten dahinter Absicht. Spricht man Xing auf diese Unzulänglichkeiten an, will man uns wahr machen, dass dem gar nicht so ist. Gut, was sollte man auch von konzerngelenkten Moderatoren erwarten.

Sich innerhalb von Xing über diese Themen zu unterhalten führt zu keinem Erfolg. Wir sind davon überzeugt, dass man an die Öffentlichkeit gehen sollte,um mehr Gehör zu finden. Eine gute Möglichkeit ist die Veröffentlichung auf “TRUSTPILOT”. Zu finden sind bereits 198 Bewertungen, die zu einer Bewertung mit “ungenügend” geführt haben.

Tun Sie sich und allen anderen Xing-Kunden den Gefallen und hinterlassen eine Bewertung, egal ob “gut” oder “schlecht”. Wichtig ist, dass Sie die Bewertung gerecht ist.

Trustpilot und das Profil von Xing finden Sie hier: https://de.trustpilot.com/review/www.xing.com

 

Lesen Sie auch:  Xing und die Vertragstreue. Oder: Recht hat, wer es sich nimmt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.