Zum Jahresende. Passen Sie auf Ihre Xing-Kontakte auf.

An dieser Stelle sprechen wir nicht über bereits bestätigte Kontakte, sondern über “gemerkte Kontakte”. Wie schon oft in der Vergangenheit reduziert Xing wieder einmal ein eingegangenes Leistungsversprechen. Ab Januar 2020 steht Ihnen die Möglichkeit, sich Kontakte für später zu merken, nicht mehr zur Verfügung. Sollten Sie diesen Teil von Xing benutzt haben und auf die “gemerkten Kontakte” nicht verzichten wollen, sollten Sie diese vorher sichern.

Ansonsten empfehlen wir Ihnen zum Thema Xing & AGB unseren Beitrag: https://www.netzwerk-arbeit.com/xing-und-die-vertragstreue-oder-recht-hat-wer-es-sich-nimmt/

Lesen Sie auch:  Netzwerke: Mittagspause mit Kalkül - Arbeitswelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.